12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Abg'schmolzene Maultaschen mit Steinpilz-Spinat-Füllung

Wenn Sie mein Rezept einmal ausprobiert haben, kommen gekaufte Maultaschen nicht mehr in Ihre Einkaufstasche. Ich verrate Ihnen, wie Sie Ihre Nudelteigpäckchen in die richtige Form bringen und die Taschen mit einer feinen Steinpilz-Spinat-Mischung füllen.

Abg'schmolzene Maultaschen mit Steinpilz-Spinat-Füllung
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten für 16-18 Maultaschen:

  • Für den Nudelteig:
  • Mehl
  • Hartweizengrieß
  • 3 kleine Eier
  • 3 EL Öl
  • etwas Salz

  • Für die Steinpilz-Spinat-Füllung:
  • Steinpilze (ersatzweise Champignons oder Egerlinge)
  • 1 TL Öl
  • gemahlener Kümmel
  • ½ TL abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
  • 1 EL Petersilienblätter (frisch geschnitten)
  • 1 Liebstöckelblatt (frisch geschnitten)
  • Babyspinat
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

  • Außerdem:
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 5 EL braune Butter
  • Salz
  • Mehl für die Arbeitsfläche und zum Ausrollen
  • Hartweizengrieß zum Bestreuen

Zubereitung:

Für den Nudelteig alle Zutaten mithilfe einer Küchenmaschine zu einem festen, glatten Teig verkneten. Den fertigen Teig in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank etwa 30 Minuten ruhen lassen.

Für die Füllung die Steinpilze putzen, falls nötig, trocken abreiben und klein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin bei mittlerer Hitze einige Minuten anbraten. Mit 1 Prise Kümmel, der Zitronenschale, der Petersilie und dem Liebstöckel würzen.

Den Spinat verlesen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Etwas Salzwasser in einem Topf erhitzen und den Spinat darin bissfest kochen. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Das übrige Wasser gut aus den Blättern drücken, den Spinat klein hacken und mit den Pilzen mischen. Die Steinpilz-Spinat-Füllung mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit dem Nudelholz in nicht zu dünne, etwa 12 cm breite Bahnen ausrollen, dabei mit etwas Mehl bestäuben und jede Bahn zwischendurch mit Frischhaltefolie bedecken, damit sie geschmeidig bleibt.

Jede Teigbahn mit den verquirlten Eiern bestreichen. Die Füllung knapp 1 cm hoch auf jeder Teigbahn verteilen, dabei an einer Längsseite etwa 2½ cm frei lassen. Die Nudelbahn von der Längsseite her aufrollen und das Teigende einschlagen, sodass die Teignaht unten liegt. Mit einem Kochlöffelstiel im Abstand von etwa 3 cm Maultaschen abdrücken, sodass dazwischen jeweils etwa 1 cm Teig frei bleibt. Die Teigstreifen in der Mitte durchschneiden und die Teigenden der so entstandenen Maultaschen etwas andrücken. Bis zum Kochen auf mit Grieß bestreute Tabletts legen.

Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. 1 EL braune Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin bei milder Hitze goldbraun anbraten. Die Pfanne vom Herd nehmen, die übrige braune Butter hineingeben und leicht salzen.

Die Maultaschen in leicht siedendem Salzwasser oder in Brühe 5 bis 8 Minuten gar ziehen lassen. Mit dem Schaumlöffel herausnehmen, in der Pfanne in der Zwiebelbutter wenden und auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Wichtige Küchengeräte
KüchenmaschineMesserSchneidebrettSiebSchaumlöffel

Dazu passt
Für gebratene Pilze aller Art ist mein Pilzsalz wunderbar geeignet, zum Schluss mit Rot grünem Chilisalz und Vanille verfeinert, ist das Gericht ein Gedicht.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €