5 EUR Gutschein
12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Apfelstrudel mit Nuss-Müsli-Flocken

Gewusst wie – und schon haben Sie mit diesem Rezept eine wunderbar g’schmackige Angelegenheit auf dem Teller, die garantiert mehr als nur eine Gaumenfreude ist.

4 Lieblingsrezeptmarkierungen


Apfelstrudel mit Nuss-Müsli-Flocken
Schuhbecks Internet GmbH

Zutaten:

für Personen

  • 4 bis 5 mittelgroße Äpfel (ca. 750 g; z.B. Boskop, Braeburn oder Elstar)
  • Saft von ½ Zitrone
  • 30 g Zimt-Zucker
  • 1 EL brauner Rum
  • 80 g Müsli mit Nüssen und Samen
  • 2 Strudelteigblätter(ca. 30 x 30 cm; aus dem Kühlregal)
  • 50 g flüssige Butter zum Bestreichen

Zubereitung:

Die Äpfel schälen, vierteln, Kernhaus entfernen. Die Apfelviertel längs halbieren und in 0,5 cm breite Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Zimtzucker, Rum und dem Nuss-Samen-Müsli vermischen.

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Zwei Strudelblätter nebeneinander auf Küchentücher legen, mit flüssiger Butter bestreichen, mit einem 2. Teigblatt belegen und ebenfalls mit Butter bestreichen.

Die Apfelfüllung entlang einer Längsseiten des Strudelteigs in einem Strang verteilen. Dabei an den beiden Teigenden jeweils einen 5 cm breiten Rand frei lassen und über die Füllung nach innen schlagen. Dann die Strudel mithilfe des Tuchs aufrollen, die Ränder andrücken und den Strudel auf der Nahtseite auf das Blech legen. Mit der restlichen flüssigen Butter bestreichen und die Strudel im Ofen auf der unteren Schiene 20 bis 25 Minuten goldbraun backen. Lauwarm auskühlen lassen und in Portionsstücke schneiden.

Anrichten:

Auf Dessertteller setzen und mit Puderzucker bestäuben. Dazu passt Vanillesauce, Beerensauce, Schlagsahne, sowie Vanilleeis.

 

 

Wichtige Küchengeräte
Messer, Schneidebrett, Rührstab, Schüssel, Backpapier, Tuch

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Ständige neue Kochtipps
vom Starkoch persönlich!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort: