5 EUR Gutschein
12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Auberginen-Dip mit Fladenbrot

Gewusst wie – und schon haben Sie mit diesem Rezept eine wunderbar g’schmackige Angelegenheit auf dem Teller, die garantiert mehr als nur eine Gaumenfreude ist.

5 Lieblingsrezeptmarkierungen


Auberginen-Dip mit Fladenbrot
Schuhbecks Internet GmbH

Zutaten:

für Personen

  • 2 große Auberginen
  • Chili-Salz
  • 2 TL BBQ Steak Gewürzmischung
  • 3 je 1/2 grüne, gelbe und rotePaprikaschote
  • 1 Tomate
  • Etwas Zitronensaft
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Fladenbrot ( z.B. Naanbrot)

Zubereitung:

Die Melanzani mit einem Messer rundherum mehrmals einstechen und längs halbieren. Das Fruchtfleisch der Schnittseite über Kreuz tief einschneiden. Die Melanzani-Hälften auf dem Grill ca. 45 Minuten durchgaren. Die Schnittfläche sollte dabei schön bräunen, die Schale darf auch dunkel rösten, denn sie wird später entfernt und das Fruchtfleisch sollte durch und durch weich sein. Die fertig gerösteten Melanzani vom Grill nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Melanzani schälen, das weiche Fruchtfleisch in ca. 1 cm große Würfel schneiden und mit Chilisalz und BBQ Steak Gewürzmischung würzen.

Die Paprikaschoten waschen, entstrunken, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomate waschen, entstrunken und in kleine Würfel schneiden.

Das Melanzanifleisch auf einem großen vertieften Teller flach verteilen, etwas Zitronensaft darüber träufeln die Paprika- und Tomatenwürfel darauf streuen und großzügig mit Olivenöl beträufeln.

Das Naanbrot auf beiden Seiten etwas grillen, in kleiner Stücke schneiden und dazu reichen.

Dazu passt auch beliebiges anderes Fladenbrot oder Weißbrot. Der Dip passt außerdem zu verschiedensten Sorten Grillfleisch, sowie Geflügel.

Für einen Melanzani-Joghurt-Dip alle Zutaten vermischen, etwas griechischen Joghurt unterrühren und etwas nachwürzen.

Wichtige Küchengeräte
Messer, Grill, Teller,

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Ständige neue Kochtipps
vom Starkoch persönlich!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort: