12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Banane im Blatt gegrillt mit Passionsfrucht

Das Wasser wird ihnen im Mund zusammenlaufen, wenn Sie die Bananenblatt-Päckchen nach etwa zehn Minuten aus dem Ofen holen und öffnen – es riecht einfach fantastisch. On top noch etwas ausgelöste Passionsfrucht und gerösteten Sesam. Fertig!

Banane im Blatt gegrillt mit Passionsfrucht
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • 2 Bananen
  • 4 Bananenblätter (à ca. 15x20cm)
  • 1 ausgekratzte Vanilleschote
  • 4 Scheiben Ingwer
  • 4 Zimtsplitter
  • 4 Zacken Sternanis
  • 4 TL brauner Zucker
  • 2 TL Limettensaft
  • 1 TL Sesamkörner
  • 2 Passionsfrüchte

Zubereitung:

Die Bananen schälen, längs und quer halbieren. Die Bananenblätter waschen und jeweils etwa 10 Sekunden über einen kleinen Topf in heißen Wasserdampf halten, damit sie etwas geschmeidiger werden. Nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen.

Die Vanilleschote in 4 Stücke schneiden. Je 2 Bananenviertel nebeneinander mittig auf 1 Bananenblatt legen. Je 1⁄4 Vanilleschote, 1 Ingwerscheibe, 1 Zimtsplitter und 1 Zacken Sternanis darauf verteilen, mit 1 TL braunem Zucker bestreuen und 1 ⁄ 2 TL Limettensaft darüberträufeln. Die Bananenblätter darüber zusammenfalten und mit Küchengarn zubinden.

Den Backofengrill einschalten. Die Bananen unter dem Grill (ersatzweise in einer Grillpfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze) auf jeder Seite etwa 5 Minuten grillen.

Den Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die Bananenpäckchen herausnehmen und öffnen. Die Passionsfrüchte halbieren, je 1 Passionsfruchthälfte auslöffeln und das Fruchtfleisch auf die Banane eines Päckchens verteilen. Mit dem gerösteten Sesam bestreuen.

Wichtige Küchengeräte
Messer, Schneidebrett, kleiner Topf, Küchengarn, Pfanne

Dazu passt
Mit einer Prise Chinesichem Fünfgewürz werden die Bananen vor dem Grillen ganz einfach verfeinert, dafür können Sie den Sternanis und die Zimtsplitter weg lassen.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €