12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Croûtons

Frisch gemacht ist hier das A und O. Denn dann werden die Croûtons so, wie sie sein sollen: rösch. Mit meiner Anleitung sind diese ruck-zuck zubereitet. Und falls Sie diese doch für 1-2 Tage auf Vorrat brauchen, habe ich einen Tipp für Sie.

6 Lieblingsrezeptmarkierungen


Croûtons

Zutaten:

für Personen

  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 3 EL Butter

Zubereitung:

Das Toastbrot entrinden und in 1/2 bis 1 cm große Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin bei milder Hitze goldbraun rösten. Die Croûtons auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Mein Tipp!
Croûtons sollten möglichst am Tag der Zubereitung verwendet werden. Wer die Croûtons dennoch 1 bis 2 Tage im Voraus zubereiten möchte, lagert sie am besten in einem luftdicht verschlossenen Behälter. Croûtons können auf alle Rahmsuppen sowie auf Salate gestreut werden.

Wichtige Küchengeräte
Schneidebrett, Scharfes Messer, Pfanne

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €