5 EUR Gutschein
12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Frühstücksquark mit Grapefruit und Beeren

Kein Quak ist dieser Quark! Mögen die Früchte eine einfache Variante erahnen lassen, so belehret einen die exzellente Gewürzmischung, die wir hier den Milchprodukten verpassen, eines Besseren.

Frühstücksquark mit Grapefruit und Beeren
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • 100 ml Milch (1,5% Fett)
  • 0.1 g Prise
  • 0.1 g Prise gemahlener Kardamom
  • 1 g Prise
  • 350 g Magerquark
  • 1 TL Omega-3-Öl (z.B. Frühstücks Power Öl, Leinöl)
  • 10 g Pipetten
  • 1 TL Honig
  • 125 g Grapefruit
  • 80 g Heidelbeeren

Schuhbecks geheimer Videotipp

Schuhbecks geheimer Videotipp

Zubereitung:

Milch mit Zimtpulver, Kardamom und Vanillepulverin einem Topf leicht erwärmen und vom Herd nehmen. Quark, Öl, Ingwertropfen und Honig dazugeben und alles mit dem Stabmixer sämig rühren, bis der Quark glänzt.

Grapefruit so schälen, dass auch die weiße Haut mit entfernt wird. Fruchtfilets aus den Trennhäuten schneiden und unter den Quark rühren. Heidelbeeren verlesen, waschen und trocken tupfen. Quark in Schälchen verteilen und mit Beeren bestreuen.

Wichtige Küchengeräte
MesserSchneidebrettTopfStabmixer

Dazu passt
Für dieses Frühstück habe ich mein Frühstücksquark Gewürz entwickelt.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort: