12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Gefüllte Hendlbrust auf Spinat mit Cashewkernen

Spinat und Cashewkerne: ein traumhaftes Duo. Doch die Hendlbrust mit ihrer Füllung toppt das Ganze geschmacklich noch. Erst recht, wenn Sie im Finale die goldbraun gebackenen Filets in meiner extravaganten Gewürzbutter wenden.

Gefüllte Hendlbrust auf Spinat mit Cashewkernen
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • Für die gefüllte Hendlbrust:
  • 1 Scheibe Toastbrot
  • 20 g Butter
  • 60 g Shiitake-Pilze
  • 2 EL Zwiebeln (in feinen Würfeln)
  • 1 TL mildes Currypulver
  • mildes Chilisalz
  • 1 Ei
  • 2 TL Korianergrün (frisch geschnitten)
  • 4 Hähnchenbrustfilets ( à ca. 150g; mit Haut)
  • 1 EL Ghee (ersatzweise braune Butter)
  • 70 ml Hühnerbrühe
  • 1 Knoblauchzehe (in Scheiben)
  • 3 Scheiben Ingwer
  • 1 TL mildes Currypulver
  • 30 g kalte Butter

  • Für den Spinat:
  • 1 rote Paprikaschote
  • 500 g Blattspinat
  • 50 g Cashewkerne
  • 75 ml Hühnerbrühe
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 1 TL Tandoori-Gewürzpaste
  • 1 TL geriebener Ingwer
  • 40 g kalte Butter
  • 1 EL Ghee (ersatzweise braune Butter)
  • mildes Chilisalz

Zubereitung:

Für die gefüllte Hendlbrust das Toastbrot in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne 1 EL Butter erhitzen und die Brotwürfel darin goldbraun anrösten.

Die Shiitake-Pilze putzen und fein hacken. In einer Pfanne 1 TL Butter erhitzen und die Pilze mit den Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 2 bis 3 Minuten andünsten. Mit dem Currypulver und Chilisalz würzen.

Eine kleine Pfanne sanft erhitzen. Die restliche Butter darin zerlassen und das Ei darin unter Rühren mit einem Teigschaber halb gar braten. Das Rührei mit den Brotwürfeln, den Pilzen und dem Koriander mischen und gegebenenfalls noch etwas nachwürzen.

Die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und von der dicken Seite eine Tasche hineinschneiden. Die Füllung in einen Spritzbeutel ohne Tülle geben und die Hähnchenbrustfilets damit füllen. Mit kleinen Holzspießchen verschließen.

Den Backofen auf 120 °C vorheizen. Das Ghee in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrustfilets darin auf der Hautseite 4 Minuten goldbraun anbraten, wenden und 30 Sekunden weiterbraten. Auf das Ofengitter legen und im Ofen auf der mittleren Schiene 25 Minuten fertig garen.

Inzwischen für den Spinat die Paprikaschote längs halbieren, entkernen, waschen, mit dem Sparschäler schälen und in 1 1⁄2 bis 2 cm große Rauten schneiden. Den Spinat verlesen, waschen und trocken schleudern, grobe Stiele entfernen.

Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Abkühlen lassen und nach Belieben grob hacken. Die Brühe in einem Topf erhitzen. Die Paprika darin etwa 3 Minuten dünsten, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Den Spinat dazugeben und 1 Minute mitdünsten. Den Knoblauch schälen und fein reiben. Mit der Gewürzpaste und dem Ingwer unter den Spinat rühren. Zuerst die kalte Butter, dann das Ghee unterrühren und den Spinat mit Chilisalz abschmecken.

Für die Hendlbrust die Brühe in einer Pfanne mit dem Knoblauch, dem Ingwer und dem Currypulver erhitzen und 2 Minuten ziehen lassen. Die kalte Butter hineinrühren und mit Chilisalz würzen. Die Hähnchenbrustfilets aus dem Ofen nehmen und in der Gewürzbutter wenden. In Scheiben schneiden. Den Spinat auf Teller verteilen, mit den Cashewkernen bestreuen und die Hendlbrust darauf anrichten.

Wichtige Küchengeräte
Messer, Schneidebrett, Pfanne, kleine Pfanne, Teigschaber, Spritzbeutel ohne Tülle, kleine Holzspieße, Ofengitter, Sparschäler, Salatschleuder, Topf, Reibe

Dazu passt
Auch meine Indische Gewürzpaste passt zum Spinat hervorragend, es ist einen Versuch wert.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €