5 EUR Gutschein
Werden Sie jetzt Kochclub Mitglied!
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende Original Schuhbeck-Rezepte
  • Exclusive Tipps und Wissen von Deutschlands bekanntestem Sternekoch
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Gegrillte Sparerips in Whiskeymarinade

Gewusst wie – und schon haben Sie mit diesem Rezept eine wunderbar g’schmackige Angelegenheit auf dem Teller, die garantiert mehr als nur eine Gaumenfreude ist.

10 Lieblingsrezeptmarkierungen


Gegrillte Sparerips in Whiskeymarinade
Schuhbecks Internet GmbH

Nährwertangaben (pro 100g)

Energie 212,90 kcal
Eiweiß 11,26 g
Fett 14,19 g
Kohlenhydrate 8,73 g

Zutaten:

für Personen

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen und das Lorbeerblatt mit den Nelken feststecken.

Die Sparerips in einem großen Topf in Salzwasser mit der gespickten Zwiebel, dem Piment und dem Pfeffer 40 bis 45 Minuten knapp unter dem Siedepunkt ziehen lassen. Aus dem Kochsud nehmen, etwas abtropfen und dabei trocknen lassen.

Für die Marinade alle Zutaten miteinander verrühren. Die vorgekochten Rippchen mit Marinade einpinseln, mit Frischhaltefolie bedecken und über Nacht darin marinieren. Die übrige Marinade über Nacht zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Die Ripperl auf einer großen Grillschale bei moderater Hitze auf beiden Seiten grillen. Übrige Marinade kann zwischendurch aufgepinselt werden. Am Ende nach Bedarf mit etwas Salz oder Chilisalz nachwürzen.

Dazu passen unter anderem Kartoffel-Wedges, Pommes frites, marinierter Blattsalat, Gemüsesalat.

Wichtige Küchengeräte
Topf, Messer, Schüssel, Grillschale, Grill,

 Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Ständige neue Kochtipps
vom Starkoch persönlich!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort: