5 EUR Gutschein
12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Gemischte Spieße mit Gewürzöl und Kräuterdip

Gewusst wie – und schon haben Sie mit diesem Rezept eine wunderbar g’schmackige Angelegenheit auf dem Teller, die garantiert mehr als nur eine Gaumenfreude ist.

6 Lieblingsrezeptmarkierungen


Gemischte Spieße mit Gewürzöl und Kräuterdip
Schuhbecks Internet GmbH

Zutaten:

für Personen

  • Für die Spieße mit Gewürzöl
  • 400 g Rind Filetsteak gegrillt
  • ¼ Paprikaschote rot
  • ¼ Paprikaschote
  • 8 Champingnons
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL BBQ Steak Gewürzzubereitung
  • 1 Prise Chilisalz

  • Für den Kräuterdip
  • 200 g
  • 2 EL lauwarme Zauberbrühe Gemüse
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL frisch geschnittene Kräuter ( z.B. Petersilie, Basilikum, Schnittlauch, Dill)
  • 1 Msp. Zitronenabrieb
  • 1 TL BBQ Steak Gewürzzubereitung
  • Chili Salz
  • Zucker

Zubereitung:

Das Fleisch in etwa 3 cm große Stücke schneiden. Die Paprika putzen, waschen und in 2 bis 3 cm große Stücke schneiden. Die Champignons säubern, die Frühlingszwiebeln putzen, das Grün anderweitig verwenden und die festen Teile in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Alle Zutaten abwechselnd auf 4 Spieße stecken.

Die gemischten Fleischspieße bei mittlerer Hitze auf dem Grill rundherum grillen, bis das Fleisch rosa durch gebraten ist.

Das Olivenöl mit dem BBQ Steak Gewürz und etwas Chili Salz verrühren. Die gegrillten Fleischspieße zum Schluss damit einpinseln, ggf. noch etwas salzen.

Nach Belieben kann der Grillspieß auch vor dem Grillen im Gewürzöl mariniert werden.

Den Joghurt mit etwas Brühe und Olivenöl glattrühren. Kräuter, Zitronenabrieb und Steak-Gewürz unterrühren und mit Chilisalz und einer Prise Zucker würzen.

Die Spieße auf angewärmten Tellern anrichten und den Dip dazu reichen.

Wichtige Küchengeräte
Spieße, Messer, Grill, Schüssel,

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Ständige neue Kochtipps
vom Starkoch persönlich!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort: