12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Geröstetes Nussmüsli mit Birne und Himbeeren

Apfel und Nüsse sind eine fast unwiderstehliche Kombination. Doch was glauben Sie wird aus dem Erlebnis auf Ihrer Zunge, wenn Sie die grob gehackten Nüsse vorher kurz anrösten? Probieren Sie’s einfach aus, und Sie wissen, was ich meine.

Geröstetes Nussmüsli mit Birne und Himbeeren
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • 1 geh. EL gemahlene Haselnüsse
  • 1 geh. EL Mandeln
  • 40 g kernige Hafer-oder andere Getreideflocken
  • 1 TL Leinsamen
  • ¼ l. Milch (1,5% Fett)
  • 1 kleine Birne
  • 1 kleiner Apfel
  • ¼ TL Zimt
  • 1 Msp. abgeriebene unbehandelte Orangenschale
  • 100 g Himbeeren
  • 2 Minzspitzen

Zubereitung:

Nüsse und Mandeln grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze hell anrösten. Herausnehmen, mit Haferflocken, Leinsamen und Milch mischen.

Birne und Apfel waschen, vierteln, entkernen, in kleine Stücke schneiden und mit Zimtpulver und Orangenschale unter die Flockenmischung rühren.

Müsli in Müslischalen verteilen. Himbeeren verlesen und daraufstreuen. Jeweils mit 1 Minzespitze garnieren.

Wichtige Küchengeräte
Pfanne, Messer, Schneidebrett, Schüssel

Dazu passt
Die gerösteten Nüsse können Sie mit etwas Frühstücksquark Gewürz bestreuen.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €