12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Hendlbrust in Gewürzjoghurt auf Lauch-Champignon-Gemüse

Lauch und Champignons sind ein tolles Duo. Sie und dieses Gericht auch. Denn es ist ein wunderbar leichtes Essen, dass ich Ihnen hier zusammengestellt habe. Eine leckere Abwandlung, ohne dem Gericht merklich die Leichtigkeit zu nehmen, ist die Zugabe von Paprika und Bulgur.

Hendlbrust in Gewürzjoghurt auf Lauch-Champignon-Gemüse
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • Für das Gemüse:
  • 1 dünne Lauchstange
  • 100 g kleine feste Champignons
  • ½ TL Öl
  • 3 EL trockener Weißwein
  • 75 ml Gemüsebrühe
  • 1 Knoblauchzehe (halbiert)
  • 1 Scheibe Ingwer
  • 1 Streifen abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 TL kalte Butter
  • 1 TL Petersilie (frisch geschnitten)

  • Für das Fleisch:
  • 1 TL Steak- und Grillgewürz
  • 3 EL Hühnerbrühe
  • 70 g griechischer Joghurt
  • Mildes Chilisalz
  • 2 Hähnchenbrustfilets (à 125 g, ohne Haut)
  • ½ TL Öl
  • Salz

Zubereitung:

Für das Gemüse den Lauch putzen, dabei die dunkelgrünen Blätter entfernen. Den Lauch längs halbieren, gut waschen und in 1 bis 2 cm breite Streifen schneiden. Die Champignons putzen, eventuell trocken abreiben und in ½ cm dicke Scheiben schneiden.

Den Lauch in einem Topf bei mittlerer Hitze im Öl 2 Minuten andünsten, mit Weißwein ablöschen und diesen fast vollständig einkochen lassen. Mit der Brühe aufgießen und zugedeckt etwa 6 Minuten knapp unter dem Siedepunkt bissfest garen. Die Champignons dazugeben. Knoblauch, Ingwer und Zitronenschale hinzufügen, einige Minuten darin ziehen lassen und wieder entfernen. Den Lauch mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Butter unterrühren und zum Schluss das Gemüse mit Petersilie bestreuen.

Für das Fleisch das Steak- und Grillgewürz mit der heißen Brühe verrühren und unter den Joghurt rühren. Mit Chilisalz würzen.

Die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und schräg in 1 bis 1 ½ cm dicke Scheiben schneiden. Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und das Öl mit einem Pinsel darin verteilen. Die Hähnchenbrustscheiben darin auf beiden Seiten je 1 bis 2 Minuten anbraten. Die Pfanne vom Herd nehmen, das Fleisch in der Resthitze saftig ziehen lassen, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Salz würzen.

Das Lauch-Champignon-Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Hähnchenbrustscheiben im Gewürzjoghurt wenden und auf das Gemüse legen.

Wichtige Küchengeräte
Messer, Schneidebrett, Topf, Pfanne, Pinsel

Dazu passt
Das fertige Hähnchen würze ich gerne mit dem Hähnchenwürzer aus der Mühle. Für den Gewürzjoghurt können Sie unter anderem Harissa, Marokanisches Hähnchen- und Steakgewürz oder Bayerisches Brathhähnchengewürz verwenden.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €