12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Hirschrouladen mit Brezen-Gemüse-Füllung

Unsere Hirschrouladen sind wahre Wundertüten. Ein Feuerwerk an Füllung, was wir mit den Breznwürfel noch alles einpacken. Und genauso verschwenderisch bereiten wir die Sauce zu. Es sollte auch nicht eine Zutat fehlen, damit´s diesen tollen Geschmack bringt.

3 Lieblingsrezeptmarkierungen


Hirschrouladen mit Brezen-Gemüse-Füllung
Schuhbecks Internet GmbH

Zutaten:

für Personen

  • Für die Rouladen:
  • 50 g gekochter Hinterschinken
  • 2 EL getrocknete Totentrompeten (ersatzweise getrocknete Champignons; Feinkostläden)
  • 150 g Laugenstange
  • ½ Zwiebel (ca. 70 g)
  • ½ Karotte (ca. 50 g)
  • 50 g Knollensellerie
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Petersilienblätter (frisch geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 4 dünne Scheiben Hirschfleisch (a ca. 150 g; ca. 15 cm breit, aus der Keule)
  • Öl für die Folie

  • Für die Sauce:
  • 2 Zwiebeln
  • 100 g Knollensellerie
  • ½ Karotte
  • 1 EL Öl
  • 1 -2 TL Puderzucker
  • 1 EL Tomatenmark
  • ¼ l. kräftiger Rotwein
  • ½ l. Hühnerbrühe
  • 1 kleines Lorbeerblatt
  • je ½ TL Wacholderbeeren, Piment- und schwarze Pfefferkörner (angedrückt)
  • 1 Splitter Zimtrinde
  • ½ Knoblauchzehe (in Scheiben)
  • 1 EL Preiselbeerkonfitüre
  • ½ TL gehackte Zartbitterkuvertüre
  • 1 Streifen unbehandelte Zitronen- oder Orangenschale
  • 2 EL kalte Butter
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Für die Rouladenfüllung den Schinken in etwa ½ cm große Würfel schneiden. Etwa ¼ l Wasser in einem Topf aufkochen, die Totentrompeten hineinlegen und darin 5 Minuten köcheln lassen. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und klein schneiden. Von der Laugenstange das Salz entfernen, die Stange in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.

Zwiebel, Karotte und Sellerie schälen und in feine Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Gemüsewürfel darin glasig dünsten. Die Milch aufkochen. Ei und Eigelb in einer Schüssel verquirlen, die warme Milch langsam dazu gießen und mit den Eiern verrühren. Die Eiermilch über die Brezenwürfel gießen und alles mit Pilzen, Gemüse- und Schinkenwürfeln und Petersilie mischen. Die Brezenmasse mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Das Hirschfleisch zwischen zwei Lagen geölter Frischhaltefolie mit der flachen Seite des Fleischklopfers leicht klopfen. Je ein Viertel der Knödelmasse längs auf einer Fleischscheibe verteilen, dabei die Ränder frei lassen. Die Längsseiten der Rouladen etwas einschlagen, das Fleisch von der schmalen Seite her aufrollen und mit Rouladennadeln oder Holzspießchen feststecken.

Für die Sauce Zwiebeln, Sellerie und Karotte schälen und in ½ cm große Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Rouladen darin bei milder Hitze rundum anbraten und wieder herausnehmen. Das Gemüse in die Pfanne geben und andünsten.

Den Puderzucker in einem Schmortopf hell karamellisieren und das Tomatenmark unterrühren. Mit Wein ablöschen und sirupartig einköcheln lassen. Die angedünsteten Gemüsewürfel hinzufügen und die Brühe angießen. Die Rouladen in die Sauce legen und zugedeckt etwa 2 Stunden schmoren. Nach 1½ Stunden Lorbeerblatt, Wacholderbeeren, Piment- und Pfefferkörner und Zimt hinzufügen. Am Ende der Garzeit Knoblauch, Ingwer, Preiselbeeren und Schokolade dazugeben. Zitronen- oder Orangenschale in die Sauce geben, einige Minuten darin ziehen lassen und wieder entfernen.

Die Rouladen herausnehmen und die Rouladennadeln entfernen. Die Sauce durch ein Sieb abgießen, dabei das Gemüse etwas durchdrücken. Die kalte Butter in die Sauce rühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Rouladen darin erwärmen.

Wichtige Küchengeräte
Messer,Küchenbrett,Kochtopf,Sparschäler,Schüsseln,geölte Frischhaltefolie,Fleischklopfer,Rouladennadeln,Pfanne,Schmortopf,Sieb

Dazu passt
Das Wildgewürz können Sie entweder zum Würzen der Füllung oder der Sauce verwenden, zusätzlich passt auch die Sieben Pfeffermischung.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €