12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Indische Arme Ritter mit Rahm-Erdbeeren

Dieses Dessert ist in meiner Variante alles andere als arm. Der Aromareichtum haut einen fast um, wenn man von den Toastbrotecken kostet. Beim zugesetzen Rosenwasser ist nur wichtig, das Sie es mit Fingerspitzengefühl dosieren.

0 Lieblingsrezeptmarkierungen


Indische Arme Ritter mit Rahm-Erdbeeren
Schuhbecks Internet GmbH

Zutaten:

für Personen

  • Für die Rahm-Erdbeeren:
  • 250 g Erdbeeren
  • 15 g Puderzucker
  • 2 Stiele Minze
  • ½ TL Zitronensaft
  • 2 TL Orangenlikör (z.B. Grand Marnier)
  • 100 g Sahne
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • ½ TL Rosenwasser
  • ½ TL abgeriebene Bio-Orangenschale

  • Für die Armen Ritter:
  • 50 ml Milch
  • 1 Ei
  • ½ TL geriebener Ingwer
  • 1 Msp. gemahlener Kardamom
  • ½ TL Zimtpulver
  • 1 Msp. gemahlener Anis
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 1 EL Ghee (ersatzweise braune Butter)
  • 1 EL Zucker

  • Außerdem:
  • 1 Stück Zimtrinde
  • 4 g Minzespitzen

Zubereitung:

Für die Rahm-Erdbeeren die Erdbeeren waschen, putzen, vierteln und in eine Schüssel geben. Den Puderzucker darübersieben. Die Minze waschen und trocken tupfen, die Blätter abzupfen und in Streifen schneiden. Die Minzestreifen über die Erdbeeren streuen und mit dem Zitronensaft und 1 TL Orangenlikör marinieren.

Die Sahne mit dem Zucker und dem Vanillezucker leicht cremig schlagen, das Rosenwasser, den restlichen Orangenlikör und die Orangenschale hineinrühren.

Für die Armen Ritter die Milch und das Ei in einen hohen Rührbecher geben. Mit Ingwer, Kardamom, Zimt, Anis und 1 Prise Pfeffer aus der Mühle würzen. Mit dem Stabmixer aufmixen und in einen tiefen Teller geben. Die Toastbrotscheiben diagonal halbieren.

Das Ghee in einer großen Pfanne sanft erhitzen und 1 TL Zucker hineinstreuen. Die Toastbrotscheiben nacheinander in der Eiermilch wenden, in die Pfanne legen und darin auf der einer Seite bei milder Hitze 1 bis 2 Minuten goldbraun braten. Den restlichen Zucker darüberstreuen, die Toastbrotecken wenden (falls nötig, noch etwas Ghee hinzufügen) und die andere Seite ebenfalls goldbraun braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen.

Je 2 Toastbrotecken auf einen vorgewärmten Teller legen, einige marinierte Erdbeeren daneben anrichten und die Sahne darum herum sowie über die Erdbeeren träufeln. Etwas Zimtrinde darüberreiben und mit den Minzespitzen garnieren.

Mein Tipp!
Rosenwasser entsteht bei der Herstellung von Rosenöl. Es ist in Indien und im arabischen Raum sehr beliebt und verleiht Nachspeisen oder Getränken ein feines Blütenaroma. Doch man sollte es mit Fingerspitzengefühl dosieren, damit es die Gerichte nicht dominiert bzw. parfümiert. Rosenwasser gibt es z. B. in Apotheken und Reformhäusern.

Wichtige Küchengeräte
Schneidebrett, scharfes Messer, Schüssel, Sieb,Handrührgerät, Zestenreibe, hoher Rührbecher, Stabmixer, tiefer Teller, Pfanne

Dazu passt
Die Eiermilch können Sie anstatt der einzelnen Gewürze mit meinem Dessert Würzer aus der Mühle würzen, ebenso den angerichteten Teller.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €