12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Italienisches Omelett vom Spargel mit Cocktailtomaten und Oregano

Gewürfelter Schinken und aufgestreuter Parmesan machen das Ganze zwar würziger und deftiger. Doch schmeckt es ohne diese Zugaben auch herrlich lecker und das bei merklich weniger Kalorien.

Italienisches Omelett vom Spargel mit Cocktailtomaten und Oregano
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • 150 g grüner Spargel
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 4 Eier
  • 5 EL Milch (1,5% Fett)
  • ½ TL getrockneter Oregano
  • 1 Prise Aglio e olio Gewürz (ersatzweise 1/2 fein geriebene Knoblauchzehe und 1 Msp. fein geriebener Ingwer)
  • 1 TL Petersilie (frisch geschnitten)
  • 0.1 g schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 g Mildes Chilisalz
  • 0.1 g frisch geriebene Muskatnuss
  • 1 TL Öl
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 1 g Küchenkräuter zum Garnieren (z.B. Basilikum, Petersilie)

Zubereitung:

Den Spargel waschen, abtropfen lassen, im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden entfernen. Die Stangen schräg in 3 bis 4 mm dicke Scheiben schneiden. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in 5 bis 7 mm dicke Scheiben schneiden.

Die Eier und die Milch mit dem Schneebesen in einer Schüssel verrühren. Mit Oregano, Aglio e olio Gewürz, Petersilie, Pfeffer, Chilisalz und einem Hauch Muskatnuss würzen.

Eine mittelgroße Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und das Öl mit einem Pinsel darin verteilen. Die Spargelscheiben darin kurz unter Rühren andünsten. Mit der Brühe ablöschen, die Frühlingszwiebeln dazugeben und weiterdünsten, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Mit Chilisalz würzen.

Die Eiermischung unter das Gemüse in der Pfanne rühren und die Tomatenhälften darauf verteilen. Einen Deckel auflegen und die Eier bei milder Hitze 4 bis 5 Minuten stocken lassen.

Das Omelett aus der Pfanne nehmen und in Stücke schneiden. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit frischen Kräuterblättern garnieren.

Dazu passt
Das Omelett können Sie auch mit Rot grünem Chilisalz mit Vanille salzen.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €