12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Käse-Aprikosen-Schnitten

Eine schnittige Sache. Sowohl optisch, als auch geschmacklich. Herrlich fruchtig und ruck-zuck zubereitet, haben Sie mit diesem Rezept ein tolle Mehlspeise an der Hand.

Käse-Aprikosen-Schnitten
© Zabert Sandmann Verlag/ Fotostudio Andrea Kramp und Bernd Gölling

Zutaten für ca. 20-25 Stück:

  • Für den Teig:
  • 175 g weiche Butter
  • 75 g Puderzucker
  • ½ Vanilleschote (Mark)
  • ½ Zitrone (abgeriebene Schale)
  • Salz
  • 2 Eigelb
  • 240 g Mehl

  • Für den Belag:
  • 1 kg Schichtkäse oder Speisequark
  • 200 g Zucker
  • ½ TL abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
  • 1 EL Vanillezucker
  • Salz
  • 3 Eier
  • 160 g Sahne
  • 30 g Speisestärke
  • 100 g Mandelstifte
  • 1 kg Aprikosen
  • 250 g Aprikosenkonfitüre

  • Außerdem:
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Fett für das Blech

Zubereitung:

Den Mürbeteig zubereiten und in Frischhaltefolie gewickelt mindestens 30 Minuten kühl stellen.

Für den Belag den Schichtkäse mit dem Zucker, der Zitronenschale, dem Vanillezucker und 1 Prise Salz verrühren. Eier und Sahne hinzufügen, mit der Speisestärke vermischen und mit den Mandelstiften unter die Quarkcreme rühren.

Die Aprikosen waschen und halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Den Mürbeteig nochmals kurz durchkneten, auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als das Backblech ausrollen und das gefettete Blech damit auslegen. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die Quarkmasse gleichmäßig darauf verteilen und mit den Aprikosen belegen. Den Käse-Aprikosen-Kuchen im Ofen auf der untersten Schiene etwa 50 Minuten backen.

Die Aprikosenkonfitüre in einem kleinen Topf erhitzen und mit dem Stabmixer pürieren. Den Kuchen mit der Konfitüre bestreichen und in Rechtecke schneiden.

Wichtige Küchengeräte
Schüssel, Frischhaltefolie, Zestenreibe, Holzkochlöffel, Schneidebrett, Messer, Backblech, Nudelholz, Topf, Stabmixer

Dazu passt
Den Belag können Sie mit Tropic Vanille Zucker verfeinern.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €