12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Kross gebratener Lachs auf Kohlrabigemüse mit Petersilien-Pesto

Kohlrabi mit Petersilie funktioniert wunderbar. Versuchen Sie das Ganze aber bitte unbedingt mal zusammen mit gebratenen Lachsfilets, die wir als meisterliche Krönung oben drauf drapieren.

Kross gebratener Lachs auf Kohlrabigemüse mit Petersilien-Pesto
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • Für das Gewürzöl:
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 TL Pimentkörner
  • 1 TL Fenchelsamen
  • ½ TL Zimtrindensplitter
  • 5 EL mildes Olivenöl
  • Salz

  • Für das Petersilien-Pesto:
  • 2 Bund Petersilie
  • Salz
  • 1 EL Mandelblättchen
  • 1 Parmesan (frisch gerieben)
  • 1 kleine Knoblauchzehe (gehackt)
  • 3 EL mildes Olivenöl
  • 3 EL braune Butter
  • Pfeffer aus der Mühle
  • einige Spritzer Zitronensaft

  • Für das Kohlrabigemüse:
  • 700 g Kohlrabi
  • 1 EL Öl
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

  • Für den Lachs:
  • 2 EL Öl
  • 4 Lachsfilets (à ca.120 g; mit Haut, ohne Gräten)
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Für das Gewürzöl Koriander, Piment, Fenchel und Zimt in einer Pfanne ohne Fett bei milder Hitze anrösten. Die Gewürze vollständig abkühlen lassen und in eine Gewürzmühle füllen. Das Olivenöl in einem Topf erwärmen, mit der Mischung aus der Mühle und Salz würzen.

Für das Petersilien-Pesto die Petersilie waschen, die Blätter von den Stielen zupfen und in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren. Die Petersilienblätter in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen, dabei mit den Händen gut ausdrücken. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und abkühlen lassen. Die Petersilienblätter mit Parmesan, Knoblauch, Mandelblättchen, Olivenöl, brauner Butter, Salz, Pfeffer und Zitronensaft in den Küchenmixer geben und zu einer feinkörnigen Paste pürieren.

Für das Kohlrabigemüse den Kohlrabi schälen, dabei alle holzigen Teile entfernen, vierteln und in 1/2 cm dicke Scheiben oder in schmale Spalten schneiden. Das Olivenöll in einem Topf erhitzen und die Kohlrabischeiben darin bei milder Hitze kurz andünsten. Die Brühe angießen und die Kohlrabischeiben zugedeckt knapp unter dem Siedepunkt 8 bis 10 Minuten weich garen.

Für den Lachs den Backofen auf 100 °C vorheizen und ein Backblech mit der Hälfte des Öls einfetten. Die Lachsfilets waschen und trocken tupfen. Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Lachsfilets darin bei mittlerer Hitze auf der Hautseite etwa 4 Minuten kross anbraten. Die Lachsfilets wenden, die Pfanne vom Herd nehmen und die andere Seite 1/2 Minute anbraten. Die Lachsfilets auf das Backblech legen und im Ofen 10 Minuten saftig durchziehen lassen.

Das Pesto unter das Kohlrabigemüse rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Lachsfilets aus dem Ofen nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Kohlrabigemüse mit der Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten, die Lachsfilets darauflegen und mit dem Gewürzöl beträufeln

Mein Tipp!
»Anstelle von Lachsfilets können Sie auch Lachsforellenfilets verwenden.«

Wichtige Küchengeräte
Schneidebrett , Scharfes Messer , Gewürzmühle , Parmesanreibe , Pfanne , Topf , Passiersieb , Sparschäler , Küchenmixer ,

Dazu passt
Für das Gewürzöl können Sie meine TV-Gewürzmischung nehmen.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €