5 EUR Gutschein
12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Lachstatar und marinierte Jakobschmuscheln auf Gurken-Ingwer-Sauce

Gewusst wie – und schon haben Sie mit diesem Rezept eine wunderbar g’schmackige Angelegenheit auf dem Teller, die garantiert mehr als nur eine Gaumenfreude ist.

Lachstatar und marinierte Jakobschmuscheln auf Gurken-Ingwer-Sauce

Zutaten für 4 Personen

  • Gurken-Ingwer-Sauce:
  • ½ Salatgurke
  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 3 EL Gemüsebrühe
  • 1 geh. TL griechischer Joghurt
  • 2 TL Eilegefond des Ingwer
  • ½ TL weißer Balsamico
  • 1 geh. TL klein geschnittene Dillspitzen
  • 1 EL mildes Olivenöl
  • g Salz
  • 1 Prise mildes Chilipulver
  • Prise Zucker

  • Schalottenmarinade:
  • 80 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 TL scharfer Senf
  • 4 EL Öl
  • 4 EL Olivenöl
  • g Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Prise Zucker
  • 2 Schalotten, klein gewürfelt

  • Lachstatar und Jakobsmuscheln:
  • 320 g große Jakobsmuscheln (nur das weiße Muschelfleisch)
  • 350 g Lachsfilet, enthäutet und entgrätet
  • ½ TL Limettenabrieb
  • 1 TL gehackter eingelegter Ingwer

  • Ingwer-Joghurt:
  • 50 g griechischer Joghurt
  • 1 TL Ingwerpaste
  • 1 TL fein gehackter eingelegter Ingwer
  • g Salz

  • Dekoration:
  • 5 g dünne Gurkenscheiben
  • 1 g Gartenkresse
  • 3 g Blutampfer
  • 5 g Friseeblättchen
  • 1 g Dillspitzen
  • 15 g eingelegte Ingwerscheiben

Zubereitung:

Gurken-Ingwer-Sauce:

Die Gurke waschen, klein schneiden und in einen hohen Mixbecher geben.

Die Toastbrotscheiben entrinden, in Würfel schneiden, mit der Gemüsebrühe beträufeln und ebenfalls in den Mixbecher geben.

Joghurt, Einlegefond des Ingwers, einen Spritzer weißen Balsamico und Dill dazu geben und mit einem Stabmixer fein pürieren. Zuletzt das Olivenöl hinein mixen. Mit Salz, Chilipulver und Zucker würzen.

Schalottenmarinade:

Gemüsebrühe mit Essig und Senf in einen Mixbecher geben, beide Ölsorten hinein mixen und mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zucker würzen. Die Schalotten in kochendem Wasser 2 Minuten garen, auf einem Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Schalotten in die Marinade rühren. Die Thunfischscheiben auf beiden Seiten salzen und pfeffern, nebeneinander auf flache Teller legen, mit der Schalottenmarinade beträufeln und mit Schnittlauch bestreuen.

Lachstatar und Jakobsmuscheln:

Die Jakobsmuscheln je in 3 Scheiben schneiden, mit etwas Schalottenmarinade marinieren und 10 Minuten ziehen lassen.

Den Lachs in 4 bis 5 mm große Würfel schneiden, mit etwas Schalottenmarinade, Limettenabrieb und gehacktem, eingelegten Ingwer marinieren.

Ingwer-Joghurt:

Joghurt mit Ingwerpaste, gehacktem eingelegtem Ingwer verrühren, ggf. etwas Einlegeflüssigkeit vom Ingwer zum Verdünnen hinzufügen und mit Salz abschmecken.

Anrichten:

Je 2 EL Gurkensauce mittig auf einen vertieften Teller geben. (Übrige Sauce anderweitig verwenden.) Das Tatar kranzartig außen herum anrichten und in die Mitte je 3 Scheiben marinierte Jakobsmuscheln legen. Hauchdünne Gurkenscheiben zu kleinen Tütchen drehen, mit etwas Ingwer-Joghurt füllen und dekorativ an das Tatar legen. Mit Frisee, Kresse, Ampfer, Dill und Ingwerscheiben dekorieren.

Wichtige Küchengeräte
hoher MixbecherStabmixerTopfSieb

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Ständige neue Kochtipps
vom Starkoch persönlich!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort: