5 EUR Gutschein
12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Lauwarmer Lachs auf Gurken-Ingwer-Salat mit Dill

Eine Offenbarung in puncto Aroma ist es für den Lachs, wenn er nicht kalt, sondern noch leicht lauwarm auf den Teller zum Gurken-Ingwer-Salat darf. Exzellent schmeichelt ihm der Orangen-Limetten-Joghurt. Wie sie den Lachs genau so hinbekommen, verrate ich Ihnen.

4 Lieblingsrezeptmarkierungen


Lauwarmer Lachs auf Gurken-Ingwer-Salat mit Dill
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • Für den Lachs:
  • 240 g Lachsfilets (à 120g, enthäutet und entgrätet)
  • 1 TL Öl
  • 1 g Mildes Chilisalz

  • Für den Salat:
  • 200 g kleine Gärtnergurken (Zimmertemperatur)
  • 1 EL eingelegter, abgetropfter Ingwer
  • 1 EL Ingwereinlegesaft
  • 2 TL Weißweinessig
  • 2 EL Leinöl
  • 1 TL Dill (frisch geschnitten)
  • 1 g Mildes Chilisalz
  • g Salz
  • 1 g bunter Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Zucker

  • Für den Joghurt:
  • 100 g Joghurt (1,5% Fett)
  • ½ TL abgeriebene unbehandelte Orangenschale
  • ½ TL abgeriebene unbehandelte Limettenschale
  • ½ TL Limettensaft
  • g Salz
  • 1 g mildes Chilipulver
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung:

Für den Lachs den Backofen auf 80 °C vorheizen. Je 1 Lachsfilet auf einen Teller legen, der anschließend auch zum Servieren verwendet wird. Mit Frischhaltefolie bedecken und den Lachs etwa 25 Minuten im vorgeheizten Backofen saftig durchziehen lassen.

Für den Salat die Gurken waschen und dünn hobeln. Den Ingwer in kleine Streifen schneiden, mit dem Einlegesaft, dem Essig und dem Öl verrühren und mit den Gurkenscheiben vermischen. Den Dill unterrühren, mit Chilisalz, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Den Salat 10 Minuten ziehen lassen und, falls nötig, noch etwas nachwürzen.

Den Joghurt mit Orangen- und Limettenschale und Limettensaft verrühren. Mit Salz, Chilipulver und 1 Prise Zucker würzen.

Zum Servieren die Folie vom Lachs entfernen, das Olivenöl mit einem Pinsel auf die Lachsfilets tupfen und mit Chilisalz würzen.

Den Gurkensalat neben den Lachsfilets auf den Tellern anrichten und den Orangen-Limetten-Joghurt darum herumträufeln.

Wichtige Küchengeräte
TellerFrischhaltefolieSchneidebrettscharfes MesserGemüsehobelSchüsselSchneebesenZestenreibePinsel

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Ständige neue Kochtipps
vom Starkoch persönlich!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort: