12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Marokkanische Lammschnitzel auf Krautfleckerln mit Minze-Dill-Sauce

Das i-Tüpfelchen des guten Geschmacks ist die Zugabe von Ras-el-Hanout zum Bratensatz. Sowohl zum Kraut, als auch zu den Lammschnitzeln begeistert die minzige Dill-Joghurt-Sauce. Guten Appetit.

2 Lieblingsrezeptmarkierungen


Marokkanische Lammschnitzel auf Krautfleckerln mit Minze-Dill-Sauce
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Zutaten:

für Personen

  • Für die Sauce:
  • 60 g griechischer Joghurt
  • 1 EL Brühe
  • ½ TL Dill (frisch geschnitten)
  • ¾ TL Minze (frisch geschnitten)
  • Zitronensaft
  • Mildes Chilisalz
  • Zucker
  • mildes Chilipulver

  • Für die Krautfleckerl:
  • 800 g junger Weißkohl
  • 1 EL Brühe
  • ½ TL Dill (frisch geschnitten)
  • 70 ml Apfelsaft
  • 1 Msp. abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
  • 1 TL Petersilie (frisch geschnitten)
  • 1 TL mildes Olivenöl
  • Salz

  • Für das Schnitzel:
  • 300 g Oberschale vom Lamm (küchenfertig)
  • ½ TL Öl
  • 80 ml Brühe
  • 1 TL Ras-el-Hanout
  • 1 TL kalte Butter

Zubereitung:

Für die Sauce den Joghurt mit der Brühe verrühren. Den Dill und die Minze unterrühren und den Joghurt mit einigen Tropfen Zitronensaft, Salz, je 1 Prise Zucker und Chili würzen.

Für die Krautfleckerl den Weißkohl putzen, die äußeren Blätter entfernen und den Strunk herausschneiden.Den Weißkohl in Rauten schneiden. Einen großen Topf erhitzen, den Kohl hineingeben und die Brühe angießen. Das Gemüse zugedeckt 10 bis 15 Minuten dünsten, dabei häufiger umrühren. Den Apfelsaft angießen und etwas einköcheln lassen. Zitronenschale, Petersilie und Olivenöl hinzufügen und mit Chilisalz würzen.

Für das Lammschnitzel das Fleisch in dünne Schnitzel schneiden und zwischen zwei Stücken Frischhaltefolie mit der flachen Seite eines Schnitzelklopfers etwas nachklopfen.

Eine große Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und das Öl mit einem Pinsel darin verteilen. Die Lammschnitzel darin auf beiden Seiten insgesamt etwa 3 Minuten anbraten und aus der Pfanne nehmen. Den Bratensatz mit der Brühe ablöschen, das Ras-el-Hanout unterrühren und alles auf 3 bis 4 EL einköcheln lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Butter unter die Sauce rühren. Die Lammschnitzel darin wenden und, falls nötig, nochmals abschmecken.

Das Kraut auf vorgewärmte Teller verteilen, die Schnitzel daneben oder darauf anrichten und die Minze-Dill-Sauce darum herumträufeln.

Wichtige Küchengeräte
Messer, Schneidebrett, Topf, Frischhaltefolie, Schnitzelklopfer, große Pfanne, Pinsel

Dazu passt
Anstelle von Ras el Hanout kann auch Lammgewürz zum Braten verwendet werden.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €