5 EUR Gutschein
12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden
Alle Neuigkeiten
Klassische Weihnachtsessen – Was kommt über die Feiertage auf den Tisch

Je nach Land und Region werden verschiedene klassische Weihnachtsessen über die Feiertag serviert. Ich stellen Ihnen klassische Weihnachtsessen vor und wage eine Blick über den Tellerrand.

Typische Weihnachtsgewürze für Ihr Weihnachtsgebäck

Sie dürfen in keiner Weihnachtsbäckerei fehlen, typische Weihnachtsgewürze. In meinem Blog finden Sie alle Infos zu klassischen Weihnachtsgewürzen.

Hüttenzauber am Platzl

Sie sprießen wie die Pilze aus dem Boden! Überall sieht man funkelnde Lichter, hört Weihnachtsmusik ertönen und wird betört von den schönsten Gerüchen! Christbaumkugeln, rieselnder Schnee, Tannenzapfen und Christbäume, wohin das Auge reicht.

Flotter Genuss in der Mittagspause!
Porridge, das Fitnessfood – von kernigem Hafer bis zu Low Carb
Wussten Sie das über Tee?
Willkommen zur Silvester-Gala 2018!

FEIERN AM PLATZL
Schuhbecks In den Südtiroler Stuben
Schuhbecks Fine Dining
Schuhbecks Orlando

It´s tea time - welchen Tee finden Sie bei Alfons Schuhbeck?
Wussten Sie das über Currypulver?
Wussten Sie das über Ingwer?
Das sollten Sie über Kürbis wissen!
Was hat im November Saison?

So langsam werden die Tage wieder kürzer und es wird ungemütlich und kalt draußen. Genau die richtige Zeit für wärmende Suppen und Eintöpfe. Da passt es ganz hervorragend, dass der November im Zeichen des Kohls steht. Egal ob Grünkohl, Rosenkohl, Rotkohl, Weißkohl oder Wirsingkohl – aus dem Gemüse lassen sich vielfältige schmackhafte Gerichte zaubern und ich verrate Ihnen heute ein paar davon.

Kennen Sie diese tollen Suppen?

Kartoffelsuppe, Gulaschsuppe, Hühnersuppe oder Gemüsesuppe? Alles altbekannte und altbewährte Klassiker. Doch wie wäre es mal mit ein paar neuen Kreationen für die kalte Jahreszeit? Suppen sind nicht nur gschmackig, sondern auch praktisch – bereiten Sie einfach mehr davon zu und frieren sie ein oder nehmen sie am nächsten Tag in einem gut verschließbaren Schraubglas mit zur Arbeit.

Bayerische Rezepte und schmackhafte Wiesn Gerichte

Die berühmte fünfte Jahreszeit beginnt und es heißt wieder: o’zapft is! Doch nicht nur das hervorragende Bier lassen sich die zahlreichen Besucher schmecken, die jedes Jahr aufs Neue zum größten Volksfest der Welt strömen, sondern auch die zahlreichen gschmackigen Schmankerl aus der bayerischen Küche, die für das leibliche Wohl und nicht zuletzt auch für eine gute Grundlage für das Bier sorgen.

Wussten Sie das über Wirsing?
So bereiten Sie sich optimal auf die Wiesn vor!
Wussten Sie das über Curry?

Erfahren sie alles über die exotische Gewürzmischung. Vom Ursprung bis zu unseren exclusiven Curry Gewürzmischungen, im Schuhbeck-Blog erfahren Sie es.

Wussten Sie das über Lachs?
Zöliakie - wenn der Körper gegen Gluten rebelliert
Schuhbeck’s Weltmeister Drink 2018
Hätten Sie das über Rettich gewusst?
Hochwertig für unseren Organismus - Fettsäuren
Wussten Sie das über Chia Samen?
Wussten Sie das über Erdbeeren?

Erdbeeren gehören der Familie der Rosengewächse an und zählen aus botanischer Sicht nicht etwa zu den Beeren, sondern zu den sog. Sammelnussfrüchten.

Kennen Sie die Kraft des Matcha?
Rezept: Schuhbeck’s Matcha Rührkuchen
Rezept: Schuhbeck’s Matcha Smoothie-Bowl
Schuhbeck Rezept: Kurkuma Mango-Eiscreme
Kennen Sie das Mittagsmenü im Orlando?
Rezept: Buttermilch-Chia Beerenshake
Rezept: Schuhbecks Chia-Mango Porridge Pudding
Rezept: Pfannkuchen mit Rote Bete-Meerrettich Latte Gewürz
Rezept: Quiche Lorraine mit Ras el Hanout
Rezept: Schuhbecks Eierlikör Kuchen
Rezept: Schoko-Gewürz Bananen Muffins
Rezept: Hummersuppe mit gebratenem Blumenkohl
Rezept: Goldbrasse mit Safranrisotto und Kräuterspinat

Zutaten für 2 Personen

Für die Goldbrasse:

1 Goldbrasse (800 g; Dorade bzw. Dorade Royal)
1 Stiel Petersilie
1 Scheibe Ingwer
1 Streifen unbehandelte Zitronenschale
je 1 TL Wacholderbeeren, Koriander– und schwarze Pfefferkörner
½ TL getrocknete Lavendelblüten
5 Eiweiß
1½ kg grobes Meersalz
30 g Mehl
30 g Speisestärke
Öl zum Bestreichen
1 EL mildes Olivenöl
¼ Limette
Pfeffer aus der Mühle

Rezept: Hummersalat mit Cocktailsauce
Wussten Sie das über Bohnen?

 

 

Wussten Sie das über Äpfel?

»An apple a day, keeps the doctor away!« – an diesem Satz ist was dran!

 

Rezept: Blaukraut
Rezept: Ganserlsuppe mit Leberpflanzerln
Rezept: Gekochte Kartoffelknödel
Rezept: Festlicher Gänsebraten
Wussten Sie das über Auberginen?

Die Auberginenpflanze zählt zu den einjährigen Nachtschattengewächsen. Da die Aubergine, auch Eierfrucht oder Melanzani genannt, weltweit angebaut wird, sind die unterschiedlichen Sorten das ganze Jahr über erhältlich. Die meisten kennen die zum Fruchtgemüse zählende Aubergine dunkelviolett bis braun gefärbt mit glatter und glänzender Oberflächenstruktur – es gibt aber auch weiße oder lila marmorierte Exemplare.

Wussten Sie das über Linsen?
Rezept: Kurkuma Latte (Goldene Milch)

 

 

Kurkuma-Rezept: Hafer-Pfannkuchen mit Goldmilchgewürz
Müsli-Rezept: Nuss-Apfel-Muffins mit weißer Schokosahne
Kurkuma-Rezept: Goldmilch-Blätterteig-Törtchen
Kurkuma-Rezept: Gold-Milchreis
Kurkuma-Rezept: Offenes Gold-Omelett mit Tomate und Mozzarella
Kurkuma-Rezept: Goldene Kartoffelsuppe
Kurkuma-Rezept: Goldene Blumenkohlsuppe
Kurkuma-Rezept: Goldmilch-Pudding
Kurkuma-Latte gratis Tasting - Probiert die Goldene Milch

Der Kurkuma Latte bzw. der Goldenen Milch wird so einiges Positives nachgesagt. Das gelbe Wintergetränk schenkt uns nicht nur Wärme, sondern versorgt uns auch mit vielen wohltuenden Inhaltsstoffen, die unserem Körper gerade während der kalten Jahreszeit gut tun.

Wussten Sie das über Grünkohl?
Wussten Sie das über Rosenkohl?
Wussten Sie das über Spinat?
Wussten Sie das über Granatapfel?
Wussten Sie das über Rindfleisch?
Große Hilfe für kleine Kinder
Müsli-Rezept: Bratapfelspalten mit Vanilleeis und Gewürzstreuseln
Hätten Sie das über Rucola gewusst?
Porridge-Rezept: Porridge-Plätzchen mit gebeiztem Lachs
Müsli-Rezept: Müsli-Quarkstollen
Endlich: Powermix im Müsliladen als Kiloware
Wussten Sie das über Zander?

Mehr Fisch auf den Tisch! Die Deutschen essen zu wenig Fisch – dabei empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) ein- bis zweimal wöchentlich Fisch auf den Speiseplan zu setzen. Um dieser Empfehlung nachzukommen ist der Zander eine köstliche Möglichkeit.

Wussten Sie das über Schweinefleisch?
Backen mit Müsli: Weiße Schoko-Crunchies mit Paranuss-Spänen
Backen mit Müsli: Marzipanherzen
Wussten Sie das über Haselnüsse?
Wussten Sie das über Zitronen?
Wussten Sie das über Brokkoli?
Wussten Sie das über Cranberries?
Wussten Sie das über Honig?
Wussten Sie das über Quark?
Wussten Sie das über Erbsen?
Wussten Sie das über Radieschen?
Wussten Sie das über Gurken?
Wussten Sie das über Birnen?
Wussten Sie das über Leinsamen?
Wussten Sie das über Mandeln?
Wussten Sie das über Rote Bete?
Wussten Sie das über Himbeeren?
Wussten Sie das über Walnüsse?
Wussten Sie das über Heidelbeeren?
Warum Schuhbeck Müsli? Das Interview
Wussten Sie das über Haferflocken?
Wussten Sie das über Safran?
Wussten Sie das über Seezunge?
Wussten Sie das über Kümmel?
Wussten Sie das über Champignons?
Wussten Sie das über Kopfsalat?
Sind Nudeln gesund?
Curcumin - der "Star" unter den wertvollen Gewürzen
Grill-Tipps für Grillmeister
Wussten Sie das über Thymian?
Wussten Sie das über Lammfleisch?
Ingwerpapst meets Gingerliq

„Uns ist ein Highlight gelungen“, so Ingwerliebhaber Alfons Schuhbeck bei der Verkostung des GINGERLIQ! Auch der Edelgeist GINGER NO.1 konnte den Sternekoch mit seinem „frechen Abgang“ und den „nötigen Prozenten“ überzeugen!

Wussten Sie das über Minze?
Wussten Sie das über Eier?
Wussten Sie das über Spargel?
Wussten Sie das über Hühnerfleisch?
Wussten Sie das über Oregano?
Schuhbecks Müsli - gesund und ausgewogen frühstücken

Vor kurzem habe ich Ihnen ja ein paar Ideen für schnelle Feierabend-Rezepte vorgestellt. Heute wollen wir uns mal wieder dem gesunden und ausgewogenem Frühstück zuwenden. Es soll schnell zubereitet sein, aber uns trotzdem mit allen Vitaminen und Nährstoffen versorgen. Was eignet sich da besser als ein Müsli?

Stressfrei in den Feierabend?

Gesunde Ernährung muss nicht immer aufwendig sein, da wir nach der Arbeit meist keine Lust haben uns Gerichte zuzubereiten, die lange dauern. Deshalb möchte ich Ihnen heute ein paar Ideen mitgeben, wie Sie sich schnelle und leckere Gerichte für den Feierabend zaubern.

Wussten Sie das über Bohnenkraut?
Wussten Sie das über die Avocado?
Wussten Sie das über Fenchel?
Was hat Saison im Februar?

Im Winter wissen wir oft nicht so recht was wir kochen sollen, weil wir meinen, dass die Auswahl kleiner ist. In gewisser Weise stimmt das natürlich, nichtsdestotrotz gibt es viele Gemüsesorten, die im Februar Saison haben und die Sie somit frisch und günstig bekommen.

Haben Sie das schon mal mit Tee ausprobiert?
Wussten Sie das über Kurkuma?
Wussten Sie das über Fisch?
Wussten Sie das über Paprika?
Wussten Sie das über den Steinpilz?
teatro Künstler vorgestellt! Oleksandr Koblykov (Jonglage/Ukraine)

Verschlafen steht der Seemann da, spielt anfangs ganz nebenbei mit vier Bällen, die er in die Luft wirft. Doch was der Ukrainer in seinem sechsminütigen Auftritt auf die Bühne zaubert, ist Jonglierkunst auf allerhöchstem Niveau!

Fit ins neue Jahr!

Möglicherweise haben Sie über die Feiertage und Silvester auch etwas über die Stränge geschlagen und möchten jetzt zurück zu einer gesunden Ernährung und mehr Bewegung finden. Ich gebe Ihnen heute ein paar Tipps, wie Sie ganz einfach ein paar Gewohnheiten in Ihren Alltag einbauen können, um das neue Jahr gesund und fit zu beginnen.

Wussten Sie das über Chili?
Tipps für Ihre Silvesterparty
teatro Künstler vorgestellt! Oxana Solamanchuk (Aerial Straps)

Die gebürtige Ukrainerin begann ihre Karriere als Gymnastin im Alter von 5 Jahren an der renommierten Sportschule „Rhythmic Gymnastics of Olympic Reserve” in der USA, an der sie 12 Jahre trainierte und zahlreiche Medaillen bei internationalen Wettbewerben gewann.

teatro Künstler vorgestellt! Trio Bokafi (Teeterboard/Ungarn)

Wer sind unsere teatro Künstler und woher nehmen sie ihre ganze Energie?

Drei junge Männer aus Ungarn, die mit dem Schleuderbrett einen Klassiker der ungarischen Zirkusschule präsentieren: Auf dem sogenannten „Teeterboard” zeigt das Trio Bokafi spektakuläre Akrobatik mit fantastischen Salti bis unter die Zeltkuppel und meistert präzise 4sein atemberaubendes Luftspektakel. Die Absolventen der ungarischen Zirkusschule wurden mehrfach ausgezeichnet, etwa vom „Festival Mondial du Cirque de Demain” in Paris oder dem Ungarischen Staatszirkus.

Wussten Sie das über Knoblauch?
Internationale Weihnachtsbräuche - wer kennt sie?

Bald steht der Heilige Abend vor der Tür. Doch was haben eigentlich andere Länder für Bräuche und Traditionen und was ist typisch deutsch?

teatro Künstler vorgestellt! Trio Queen (Akrobatik)

Das Trio begeistert mit einer sinnlichen und starken Bodenakrobatik. Mit perfekter Körperbeherrschung demonstrieren die drei jungen Frauen stets mit einem Lächeln im Gesicht die waghalsigsten Figuren, die den Zuschauer staunen lassen. Eine akrobatische Höchstleistung voller Kraft, Ästhetik und Charme!

Plätzchen aufbewahren - aber richtig!

Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit. Damit diese auch lange frisch bleiben, möchte ich Ihnen ein paar Tipps geben, wie Sie sie am besten aufbewahren. Außerdem bekommen Sie ein paar Ideen, welche Leckereien Sie mit dem übrigen Gebäck noch kreieren können.

teatro Künstler vorgestellt! Otto Wessely (Zauberkünstler/Österreich)

Gerne stelle ich Ihnen die Künstler 2016/17 der „Sweet Dreams“ teatro-Truppe vor.

Otto Wessely ist der international erfolgreichste, österreichische Varieté-Künstler. Er lebt seit vielen Jahren in Paris und hatte ein langjähriges Engagement im legendären Pariser „Crazy Horse”. Seine Vorführung zu beschreiben ist eine Gratwanderung zwischen Chaos, Genialität und schriller Komik.
Er ist ein Mensch, der das Extreme liebt und sich ständig neu erfindet. In seinen Nummern entdeckt man immer wieder etwas Neues, sie bleiben frisch und aktuell!

Basteln mit Gewürzen

Die Weihnachtszeit ist immer etwas Besonderes und wenn das Wetter draußen mal nicht so mitspielt, hat man vielleicht auch ein bisserl Zeit schöne Dekoration aus Gewürzen zu basteln. Heute möchte ich Ihnen 3 Ideen vorstellen, wie Sie Ihre Gewürze aus dem Küchenschrank mal anders verwenden können. Zum Basteln eignen sich z.B. Pfefferkörner, Nelken, Sternanis, getrocknete Orangenscheiben, Wachholderbeeren, Senfkörner und Zimtstangen.

Wussten Sie das über die Karotte?
Wussten Sie das über Muskatnuss?
Wussten Sie das über Lorbeer?
Wussten Sie das über Knollensellerie?
teatro Künstler vorgestellt! Anne Schilling & Denis Jaquillard

Gerne stelle ich Ihnen die Künstler 2016/17 der „Sweet Dreams“ teatro-Truppe vor.

Weihnachtliches Backen: Kokosmakronen

Makronen haben eine lange Geschichte. Bereits seit dem 9. Jahrhundert gelangten die Rezepturen nach Sizilien, die auf die arabische Küche zurückzuführen sind. Dort waren Backwaren auf Nussbasis bzw. Backwerk mit süßer Mandelcreme im Inneren weit verbreitet.

Diesen Glühwein kennen Sie bestimmt nicht!

In wenigen Tagen eröffnen wieder die ersten Christkindlmärkte ihre Tore und wir können die Weihnachtszeit in vollen Zügen genießen. Und was darf da auf keinen Fall fehlen? Richtig! Ein schöner warmer Glühwein.

Die Tradition dieses Getränks geht sehr lange in der Geschichte zurück, denn bereits die alten Römer haben ihren Wein manchmal mit Zucker und Gewürzen verfeinert. Alte Dokumente aus dem Jahre 30 v.Chr. belegen ein Rezept für Würzwein, der unserem heutigen Glühwein schon sehr ähnlich ist. Vielleicht haben die damaligen Weine diese Geschmacksaufwertung durchaus vertragen.

Wussten Sie das über Petersilie?
Lust auf Winter-Smoothies?
Mit Suppenpower gegen Erkältungskrankheiten!
Kennen Sie meine Lieblings-Dressings?

Eine große bunte Schüssel Salat ist gesund und lecker, doch entscheidend ist auch das Dressing, denn das gibt Ihrem Salat den letzten Feinschliff.

So schmeckt´s auch Ihrem Kind

Kochen für Kinder ist nicht einfach, denn wenn ihnen etwas nicht schmeckt, wird es auch nicht gegessen, egal wie gesund etwas ist oder wie viel Mühe man sich bei der Zubereitung gegeben hat. Ich möchte Ihnen heute kurz erklären, was Sie beachten sollten und Ihnen ein paar Rezepte vorstellen, die Ihren Kleinen bestimmt schmecken.

Wussten Sie, dass Nudeln selbst machen, so einfach ist?

Pasta e basta. Nudeln in ihrer ganzen Vielfalt mögen wohl die meisten von uns. Egal ob Penne, Tagliatelle, Ravioli, Tortellini, Lasagne oder Spaghetti, der italienische Klassiker hat so viel zu bieten.

Wie geht man mit Sauerteig um?
Welche Kürbissorten muss man schälen?

Zu den beliebtesten Kürbissorten zählen Hokkaido-, Muskat- und Butternuss-Kürbis. Sie eignen sich alle für Suppen, Eintöpfe, Currys, Saucen und zum Einlegen.

Kennen Sie die wichtigen Gründe, auf Vitamin C zu achten?

Heute dreht sich alles um das lebenswichtige Vitamin C. Dass es eine wichtige Rolle für unser Immunsystem spielt, ist mittlerweile fast jedem bekannt. Doch es dient auch als Radikalfänger und hilft dabei, Bindegewebe neu aufzubauen. Außerdem fördert Vitamin C die Aufnahme von Eisen. Wie Sie sehen mehr als gute Gründe, auf die ausreichende Aufnahme von Vitamin C zu achten. Aber Achtung: zu viel Vitamin C kann Nierensteine und Durchfall begünstigen.

Vitamin B - warum geht es nicht ohne?

Schön, dass Sie sich auch für den 2. Teil der Wochenserie „Vitamine“ interessieren. Vitamin B ist eine Vitamingruppe. Wir wollen uns heute auf drei Vitamine aus dieser Gruppe konzentrieren: das Vitamin B1, das Vitamin B6 und das Vitamin B12.

A, B, C und E! Warum sind diese Vitamine so wichtig?

Nein, ich möchte Ihnen heute nichts über Buchstaben erzählen, sondern über wichtige Vitamine und worin sie enthalten sind. Wir starten heute mit einer kleinen 4-teiligen Wochenserie über Vitamine und beginnen mit einem kleinen Überblick und mehr Informationen über das Vitamin A.

Welches Öl ist das Richtige?

Heute möchte ich Ihnen verschiedene Öle vorstellen und für was man sie am besten benutzt.

Video - Schuhbecks Power zum Frühstück
Wussten Sie das über Schuhbecks Teeladen?

Um Ihnen einen kleinen Einblick in meine Teewelt am Platz zu ermöglichen, wurde mit mir und dem Verantwortlichen des Teeladens, Matthias Wörndl, folgendes Interview geführt.

Brasilianische Berühmtheit - Caipirinha

Damit Sie sich geschmacklich auf die Olympischen Spiele in Brasilien einstimmen, empfehle ich Ihnen das brasilianische Nationalgetränk „Caipirinha“, passend zur kleinen Frucht des Jahres – der Limette.

Was sind Superfoods?

Der ein oder andere hat den Begriff „Superfood“ vielleicht schon mal gehört oder gelesen. Aber was genau ist das eigentlich und handelt es sich dabei immer um teure, exotische Produkte?

Video - Was sagt Arni über Alfons?
Die Gewinner 2016 sind...?

Vor kurzem wurden die Arzneipflanze und die Heilpflanze des Jahres 2016 gekürt. Kümmel hat es zur Arzneipflanze und Kubebenpfeffer zur Heilpflanze des Jahres geschafft. Heute möchte ich Ihnen deshalb etwas über die beiden Gewinner verraten und Ihnen das ein oder andere Rezept vorstellen.

Lust auf Süßes im Sommer? Auf solches schon...

Der ein oder andere heiße Tag war dieses Jahr schon dabei und es folgen bestimmt noch weitere. Damit Sie für die heißen Tage bestens gerüstet sind, möchte ich Ihnen heute zwei meiner liebsten Sommerdesserts vorstellen. Naschereien für den Sommer müssen leicht und natürlich erfrischend sein!

Wissen Sie, was im Juli Saison hat?

Heutzutage legt man großen Wert auf Regionalität, dies bedeutet aber auch, dass man Obst und Gemüse dann kauft, wenn es gerade verfügbar ist. Warum? Saisonal verfügbares Obst und Gemüse schmeckt besser und intensiver, ist günstiger und unnötige Transportwege werden meist vermieden. Viele gute Gründe saisonal einzukaufen. Aber was hat denn überhaupt im Juli Saison?

Hätten Sie gedacht, dass ich auch Smoothies mag?

Smoothies sind seit ein paar Jahren sehr beliebt. Tatsächlich eignen sie sich hervorragend als schnelles Powerfrühstück oder gesunden Snack für zwischendurch. Wichtig sind natürlich wie immer die Zutaten, aus denen Sie sich Ihr Mixgetränk zusammenstellen.

Schon mal vegetarisch gegrillt?

Sommerzeit ist Grillzeit! Aber es muss nicht immer Fleisch & Co. auf den heißen Rost, denn es gibt auch hervorragende vegetarische Rezepte!
Im folgenden möchte ich Ihnen ein paar Ideen vorstellen, die nicht nur Vegetarier begeistern werden.

Mango-Bananen-Drink mit Power-Öl

Schon ein bis zwei Esslöffel Leinöl täglich reichen, um den Körper gut mit Omega-3-Fettsäuren zu versorgen. Gut für Herz und Gefäße ist mit 1:4 auch das Verhältnis von Omega-6 (Linolsäure) zu Omega-3 (alpha-Linolensäure). Fazit: Für die kalte Küche mein klarer Favorit unter den Pflanzenölen

Schönheit aus der Küche

In dieser Jahreszeit soll nicht nur die Sonne strahlen, sondern auch Haut und Haar. Aus diesem Grund habe ich für Sie ein paar Tipps aus der „Schönheitsküche“ zusammengestellt, die Ihrer Haut und Ihrem Haar noch die extra Portion Pflege geben.

Anpfiff - Tor & Sieg mit der perfekten Brotzeit

Sind Sie schon in Biergarten- oder Public-Viewing-Stimmung? Falls nicht, mit meinen Tipps für die perfekte Brotzeit für unterwegs,  kommen Sie bestimmt auf den Geschmack und landen einen Volltreffer.

O’zapft is zu Schuhbeck-Schmankerln mit Klosterbieren

Weltweit ist bayerisches Bier in aller Munde, denn nichts löscht den Durst so gut wie frischgezapftes Bier. Weißbier und Dunkel, Helles und Export, Bock und Doppelbock ziehen uns Bayern nicht nur in den Biergarten, ins Wirtshaus und auf die Wies’n, sondern auch an den fein gedeckten Tisch.

Der perfekte Start in den Tag mit Omega-3

Das Sprichwort „frühstücke wie ein Kaiser“ kennt wohl jeder und es ist auch heute, wenn man es richtig versteht, immer noch gültig.

Bereiten Sie Ihre Brezenknödel so zu?

Brezenknödelteig darf relativ weich sein, da er in Folie gewickelt und nicht wie Semmel- und Kartoffelknödelteig direkt im Wasser gegart wird.

Super Idee für Ihr „Mittagessen to go“

Der Sommer steht jetzt unmittelbar vor der Tür. Wenn die Temperaturen wieder heißer werden, mag man auch mittags bei der Arbeit wieder leichtere und frischere Kost. Dazu habe ich mir ein paar tolle Ideen und Tipps für Sie ausgedacht, wie Sie sich ganz schnell etwas Leckeres zum Mitnehmen vorbereiten können.

Die Mischung macht´s - Gewürzmischungen selbst gemacht
Gewürze mit heilender Wirkung?

Gewürzen wurde schon im Mittelalter und in der Antike eine heilende Wirkung zugeschrieben. Wir beginnen erst jetzt mit den Mitteln der modernen Wissenschaft diese Wirkungen wieder neu zu entdecken und für Sie nutzbar zu machen.

So werden Sie zum Grillmeister
Gute Laune mit diesem Kraut?
Vanilleschoten wertig verwenden
Kardamom verarbeiten

Kardamom kauft man am besten in ganzen Kapseln. Ihr warmes, intensives Aroma hält wesentlich länger als das des gemahlenen Pulvers. Die Kapseln haben außerdem den Vorteil, dass man sie entweder im Ganzen verwenden oder aufbrechen kann – je nachdem, wie stark man das Aroma betonen möchte. Soll es dezent sein, nimmt man die ganze Kapsel.

Wie behandle ich Kräuter und Gewürze richtig?
Bärlauch - rätselhaftes Wildkraut?
Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Ständige neue Kochtipps
vom Starkoch persönlich!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort: