5 EUR Gutschein
Werden Sie jetzt Kochclub Mitglied!
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende Original Schuhbeck-Rezepte
  • Exclusive Tipps und Wissen von Deutschlands bekanntestem Sternekoch
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Haben Sie das schon mal mit Tee ausprobiert?

Gerade in der kalten Jahreszeit wärmt uns eine schöne Tasse Tee herrlich von innen. In der Thermoskanne kann man ihn auch wunderbar mit zur Arbeit nehmen. Abgekühlt in Glasflaschen abgefüllt und mit frischem Ingwer, einer Scheibe Zitrone und etwas Minze ist er ein wunderbarer Durstlöscher z.B. beim Sport.

Doch mit Tee kann man so viel mehr als ihn nur aufgießen und trinken. Er eignet sich hervorragend zum Verfeinern von verschiedensten Gerichten, da die Auswahl an Teesorten ja fast schier unbegrenzt ist. Für den Winter gibt es Schuhbecks Bratapfel-Tee oder Schuhbecks Gebrannte-Mandel-Tee, die man wunderbar im Waffel- oder Pfannkuchenteig verarbeiten kann, denn Tees aromatisieren diesen nochmal auf eine ganz besondere Art und Weise. Eine Möglichkeit ist z.B. den Tee in lauwarmer Milch ziehen zu lassen, aber grundsätzlich sind Ihrer Phantasie ja sowieso keine Grenzen gesetzt, experimentieren Sie!

Grüner Tee eignet sich beispielsweise hervorragend für eine asiatische Nudelsuppe, die Sie nach Herzenslust mit ihren Lieblingszutaten zubereiten können. Ingwer, Chili, Knoblauch und Zitronengras sollte nicht fehlen! Wenn Sie es etwas verrückter mögen, bereiten Sie ein Parfait mit grünem Tee zu. Das Matcha-Pulver eignet sich hierzu besonders gut.

Auch in Ihren morgendlichen Smoothie können Sie Teepulver wunderbar vermixen und sich Ihre Lieblingssorte aussuchen. Kurkuma-Mandarine passt hier wunderbar in Ihren Wintersmoothie aus Banane, Zimt, Spinat und etwas Mandelmus.

Im Winter schmeckt uns alles was wärmt, so auch Suppen. Kürbis- oder Karottensuppen können Sie hervorragend mit Rooibostee verfeinern. Sie werden sehen, dass das Ihrer Suppe einen ganz besonderen Kick verleiht.

Ich hoffe, dass ich Sie inspirieren konnte mit Tee mehr zu experimentieren, denn er ist so viel mehr als nur ein Getränk!

25.01.2017 Artikel teilen
Share
 |  Artikel herzaln

Ähnliche Beiträge:

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Ständige neue Kochtipps
vom Starkoch persönlich!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort: