12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Oktoberfest Gerichte: Süße und herzhafte Wiesn Schmankerl

O‘ zapft is! Erfahren Sie alles über meine bevorzugten Oktoberfest Gerichte. Vom Bayrischen Frühstück über Lebkuchenherzen bis hin zur Ochsenfetzen-Semmel.

„O‘ zapft is!“ Schon ehe die Wies’n in München ihre Pforten öffnet, sind die Vorbereitungen in vollem Gange. Denn es gilt, süße Desserts, schmackhafte Snacks und Leckereien sowie deftige Kost zuzubereiten, damit das Oktoberfest tatsächlich zu dem werden kann, was es eigentlich ist: zum erlebnisreichen Schlemmerfest. Diese Oktoberfest Gerichte möchte ich Ihnen besonders ans Herz legen. Probieren Sie mal:

Köstliche Oktoberfest Gerichte für Klein und Groß

Vom Bayrischen Frühstück über Lebkuchenherzen bis hin zur Ochsenfetzen-Semmel – die Palette der verlockenden Oktoberfest Gerichte ist ausgesprochen umfangreich und sehr, sehr köstlich. Jeder sollte die traditionellen Oktoberfest Gerichte kennen, denn sie sind buchstäblich der direkte Weg in das Herz des liebenswerten Freistaates Bayern. Gerne möchte ich Sie nun mitnehmen auf eine Reise in dieses erfrischend-ehrliche Bundesland im Süden Deutschlands. Der blau-weiße Himmel, die herzliche Gastlichkeit der Menschen, die Wies’n sowie die urtümlichen Oktoberfest Gerichte sind unter anderem das, was Bayern so besonders macht.

Genießen Sie einzigartige Oktoberfest Gerichte

Den Bayrischen Wurstsalat oder den Obazda mit Kümmelbrot sollten Sie unbedingt einmal testen. Diese Oktoberfest Gerichte sind wirklich ein Genuss! Zu meinen persönlichen Favoriten gehören überdies die herzhaften Rote-Bete-Knödel mit Kren und krossem Speck. Das besondere Highlight bei diesem Gericht sind die aromatischen Thymian-Äpfel. Da wird einem wahrlich ganz warm um’s Herz. Als Dessert darf es gerne die Bayrisch Creme mit Beerensauce sein. Insbesondere zum Marillen-Topfen-Knödel oder zu gefüllten Rosmarin Brez’n sage ich nicht „Nein“. Und erst der Kaiserschmarrn mit Mandeln und Rosinen…! Wunderbar!

Typische Oktoberfest Gerichte – heiß begehrt

Bayrisch Kraut mit Bratkartoffeln oder Serviettenknödel und Krustenbraten vom Schweinerücken sind weitere herrliche Oktoberfest Gerichte, die stets mit viel Liebe und Herzblut zubereitet werden. Krautsalat ist übrigens eine unglaublich leckere Beilage, die sich leicht zubereiten lässt. Die elementaren Bestandteile des „Bayrisch Krauts“ sind Weißkohl, Weißweinessig, Zwiebeln, Kümmel, Salz, Pfeffer, Zucker und etwas Öl.

Darf es etwas Süßes sein?

Gefüllte Buchteln mit Birnenkompott, Süßkartoffel-Schupfnudeln und Leberkäs-Semmeln sind überdies eine schmackhafte Wohltat für Leib und Seele. Ebenso wenig fehlen dürfen beim Oktoberfest überbackene Laugenstangen, gebrannte Mandeln und süße Knödel mit Schokokern und Semmelbrösel. Alles das ist so gut – da kann man immer wieder beherzt zugreifen!

Gut gerüstet zum Oktoberfest

Für einen richtig guten Start in den Tag ist das deftige Bayerische Frühstück genau das richtige. Müsli, Porridge und Co. gehören, wenn es nach einem waschechten Bayern geht, ganz sicher nicht dazu. Vielmehr werden für das echte Bayerische Frühstück die berühmte Münchner Weißwurst, süßer Senf sowie hausgemachte Brezeln auf einem groben Holzbrett stilecht angerichtet. Die obligatorische Mass ist ebenfalls ein unverzichtbarer Bestandteil dieses Bayrischen Frühstücks. Wichtig ist, dass sie schön kühl serviert wird. So können Sie sich schon am Morgen perfekt einstimmen auf die bevorstehende Zeit auf der Wiesn’n. Als kleines „Bonbon“ im Anschluss kann es nach dem Frühstück gleich mit dem Oktoberfest-Klassiker weitergehen: Lebkuchenherzen, die mit feinen Zuckerbotschaften versehen sind, werden Ihnen garantiert den Tag versüßen.

Die perfekte Brotzeit zwischendurch

Bei einem ausgiebigen Bummel über das Oktoberfest bekommen die Besucher angesichts der herrlichen Düfte und Aromen, die überall in der Luft liegen, erfahrungsgemäß rasch wieder Appetit auf etwas Gutes. Eines der besonderen Oktoberfest Gerichte, die in solchen Momenten sehr gut ankommen, ist die legendäre Ochsenfetzen-Semmel. Was dem ersten Anschein nach etwas ungewöhnlich anmutet, ist eines meiner Leibgerichte. Es besteht in erster Linie aus saftigem Ochsenfleisch, das zusammen mit Zwiebeln, Tomaten, Krautsalat und Mayonnaise in einer knusprigen Semmel gereicht wird. Gönnen Sie sich zwischendurch unbedingt auch die eine oder andere ofenwarme Brezel. Sie ist ein weiterer echter Bayern-Klassiker und schmeckt meinen Gästen immer wieder ausgesprochen gut. Mein Tipp: Wenn Sie mögen, greifen Sie alternativ zu einer Brezel mit herzhafter Rosmarin-Käsefüllung. Im Vergleich zur typischen Teigware ist das ein Schmankerl der extravaganten Art – und ebenfalls ganz nach meinem Geschmack.

Tolle Oktoberfest Gerichte, die Sie kennen sollten

Der typisch bayerische Fleischsalat besteht aus frisch zubereiteter, zerkleinerter Fleischwurst, die in einer Essig-Öl-Kräutermischung angerührt wird. Vor dem Servieren sollte diese deftige Köstlichkeit möglichst gut durchziehen, damit sich der intensive Geschmack der einzelnen Bestandteile dieses Gerichtes noch besser entfalten kann. Apropos Geschmack: Brathendl sind ein weiteres „Must-have“ für „eingefleischte“ Wies’n-Fans. Man bekommt sie auf dem Oktoberfest fast an jeder Ecke – und sie sind wirklich ein Hochgenuss, wenn sie gut gemacht sind. Ich finde, ein frischer Gurkensalat ist die ideale Ergänzung zu dieser Kult-Mahlzeit. Mein Tipp für Sie: Backhendl gelingen immer besonders gut, wenn das Hendl vor dem Backen auf eine Bierdose gesetzt wird. Diese sollte natürlich mit frischem Gerstensaft gefüllt sein. Hopfen und Malz geben während der Backzeit ihre typischen Aromen an das Fleisch ab und das Wasser macht das Brathendl wunderbar saftig. Der kleine Trick mit der Bierdose ist nicht nur ein witziger Geschmacksgarant, sondern er bietet den Vorteil, dass Sie die „Mass“ praktisch gleich mit dabei haben.

Alle Jahre wieder auf der Wies’n – herzhafte Oktoberfest Gerichte

Neben dem Back- oder Brathendl ist auch die Schweinshaxe auf der Theresienwiese eine Spezialität, die buchstäblich in aller Munde ist. Ganz gleich, ob gekocht oder gegrillt – das durchwachsene Fleisch der Hax’n ist ungemein zart und sehr aromatisch. Wenn man will, kann man es mit den Fingern herauszupfen und genießen. Die dicke Schwarte des Fleisches wird erst durch ausgiebiges Schmoren so richtig knusprig. Zusammen mit Knödeln und Sauerkraut serviert, haben Sie die ideale „Grundlage“, um bei unserem weltweit größten Volksfest mit Ihren Freunden oder mit der Familie nach Herzenslust feiern und ein paar leckere „Mass“ zu sich nehmen zu können.

Deftig und „guad“ – Oktoberfest Gerichte nach meinem Geschmack

Für den kleinen Snack zwischendurch bietet sich der mit einer lauwarmen Brezel servierte Leberkäse an. Oktoberfest Gerichte dieser Art sind der absolute Klassiker und werden in unterschiedlichen Varianten serviert. Zum Beispiel mit einem Spiegelei-Topping oder geschichtet als Salat. Gewürfelter Leberkäse in geschichteter Form als Lasagne ist eine weitere beliebte Abwandlung dieses Klassikers, von dem meine Gäste immer wieder aufs Neue begeistert sind. Natürlich gibt es diese Fleischspezialität auch als Fingerfood, das – wenn es nach mir geht – möglichst deftig und gehaltvoll sein sollte. Im Anschluss an diese bodenständige Köstlichkeit gibt es den beliebten Obazda. Das ist eine gut sättigende, bayrische Käsecreme, deren Hauptzutat frischer Camembert ist. Radieschen, Petersilie und ein paar Brezeln runden diese zünftige Brotzeit auf pikante Weise ab. Welches sind Ihre bevorzugten Oktoberfest Gerichte? Ich freue mich auf Ihr Feedback!

29.08.2019 Artikel herzaln

Ähnliche Beiträge:

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €