5 EUR Gutschein
12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Porridge-Rezept: Porridge-Plätzchen mit gebeiztem Lachs

Zutaten für 4 Personen:

Porridge-Plätzchen:

100 ml Milch
Etwas frisch geriebene Muskatnuss
Etwas Arabisches Kaffeegewürz aus der Mühle
50 g Wake up Porridge
1 Eigelb
1 TL frisch geschnittene Petersilie
1 Eiweiß
Salz
Mildes Chilisalz
1 TL Braune Butter oder Öl zum Braten

Dip:

120 g griechischer Joghurt
1 EL Orangensaft
½ TL abgeriebene unbehandelte Orangenschale
Mildes Chilisalz
Zucker

Außerdem:

300 g gebeizter Lachs

 

Zubereitung:

Porridge-Plätzchen:

Die Milch erhitzen, mit etwas frisch geriebener Muskatnuss und der Gewürzmischung würzen und die kochend heiße Milch in das Porridge rühren. Das Eigelb mit der Petersilie unter das Porridge rühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz cremig aufschlagen, unter das Porridge heben und mit Chilisalz abschmecken.

Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, etwas braune Butter darin verteilen. Mit einem EL etwa 8 Plätzchen in die Pfanne setzen und auf beiden Seiten einige Minuten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Dip:

Den Joghurt mit Orangensaft und -schale glatt rühren und mit Chilisalz und einer Prise Zucker würzen.

Anrichten:

Die Porridge-Plätzchen auf lauwarme Teller legen und die Lachsscheiben daneben anrichten. Den Dip dazu reichen.

30.11.2017 Artikel herzaln

Ähnliche Beiträge:

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Ständige neue Kochtipps
vom Starkoch persönlich!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort: