5 EUR Gutschein
12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Kennen Sie die Kraft des Matcha?

Schenken Sie ihrem Körper neue Energie – und nutzen Sie die Kraft des Matcha.

Was bedeutet Matcha?

MATCHA ist japanisch und bedeutet so viel wie “zu Puder zerriebener grüner Tee”.

Die unverwechselbare, leuchtend grüne Farbe des Matcha Pulvers wird aus den frischen Blättern der Teesorte Tencha, durch einen aufwendigen Zerkleinerungsprozess, gewonnen. Das dadurch entstehende hochwertige Pulver stammt ursprünglich aus China, doch über die Jahre brachte ein Zen-Mönch das Wissen bis nach Japan. Dort wurden die Herstellungsprozesse des Grüntees optimiert und bis heute in der Region rund um Kyoto angebaut. Doch das Matcha Pulver ist nicht nur sehr edel und fein im Geschmack, sondern es gilt auch als Wundermittel für ihre körperliche und geistige Balance.

Stark in den Tag mit Matcha

Kaffee oder auch schwarzer Tee zählen zu den klassischsten morgendlichen Muntermachern. Doch wer einmal einen traditionell zubereiteten Matcha Tee zu sich genommen hat, wird seinen morgendlichen Kaffee durch den köstlichen Energiespender ersetzen wollen. Die enthaltene Aminosäure L-Theanin fördert nicht nur ihre Konzentration, sondern auch ihre Leistungsfähigkeit.

Ist Matcha gut für meine Gesundheit?

Matcha enthält im Vergleich zu herkömmlichem Grüntee nicht nur mehr Theanin, sondern auch andere gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe: er ist besonders reich an Beta-Carotin, der Vorstufe des Vitamin A, zudem enthält er ebenfalls reichlich Vitamin C und E, sowie auch die Mineralstoffe Eisen, Kalium und Calcium.

Ein weiterer, positiver Nebeneffekt des Matcha Pulvers ist, dass der Körper die enthaltenen Inhaltsstoffe, bedingt durch den sehr feinen Mahlgrad, besser aufnehmen kann. Herkömmlicher Tee verliert durch den Brühvorgang wichtige Nährstoffe, die im Vergleich zum Matcha-Tee in der Tasse bleiben. Doch das ist noch nicht alles – denn Matcha ist mittlerweile ein echtes Superfood. Dies ist u.a. auf den positiven Einfluss zurückzuführen, welchen er auf Krankheiten wie Alzheimer oder Herz-Kreislauf-Probleme haben soll.

Wie bereitet man Schuhbecks Matcha-Latte zu?

Für die Zubereitung 250 ml Milch in einem Topf erwärmen. Anschließend einen schwach gehäuften Teelöffel Schuhbeck’s Matcha Ingwer Latte mit Hilfe eines Schneebesens in die Milch einrühren. In ein hitzebeständiges Glas füllen und nach Belieben süßen und mit Milchschaum dekorieren. Sofern Sie einen Bambus Messlöffel besitzen, können sie auch diesen verwenden.

 

 

25.04.2018 Artikel herzaln

Ähnliche Beiträge:

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Ständige neue Kochtipps
vom Starkoch persönlich!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort: