5 EUR Gutschein
12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

So schmeckt´s auch Ihrem Kind

Kochen für Kinder ist nicht einfach, denn wenn ihnen etwas nicht schmeckt, wird es auch nicht gegessen, egal wie gesund etwas ist oder wie viel Mühe man sich bei der Zubereitung gegeben hat. Ich möchte Ihnen heute kurz erklären, was Sie beachten sollten und Ihnen ein paar Rezepte vorstellen, die Ihren Kleinen bestimmt schmecken.

Beziehen Sie Ihre Kinder bereits beim Einkauf mit ein und erklären Sie ihnen etwas über die verschiedenen Lebensmittel. Es ist wichtig, dass Kinder darüber Bescheid wissen, damit sie von Anfang an einen guten Zugang zu gesunder und vollwertiger Ernährung haben. Auch in der Küche können Kinder je nach Alter verschiedene Aufgaben übernehmen. Es macht ihnen mehr Spaß, wenn sie an der Zubereitung beteiligt waren und ‚ihr‘ Gericht später essen dürfen. Bedenken Sie, dass auch bei Kindern das Auge mit isst! Gerade als berufstätige Eltern hat man vielleicht nicht jeden Tag Zeit frisch zu kochen.

Mein Tipp: Bereiten Sie von einem Gericht einfach mehr zu und bewahren es gut verschlossen im Kühlschrank auf. So können Sie es entweder zur nächsten Mahlzeit noch einmal erwärmen oder sich sogar Reste mit ins Büro nehmen.

Aber jetzt möchte ich Ihnen ein paar Rezeptvorschläge mitgeben. Gewürze für Kinder? Ja! Gewürze verfeinern nicht nur das Essen, sie sind auch sehr gesund: Zimt hilft z.B. bei Grippe und Bronchitis.

Super zum Vorbereiten eignet sich ein herzhaftes „Chili con Carne“, das natürlich nicht zu scharf sein sollte. Für den perfekten Geschmack würze ich mit etwas Ingwer, Knoblauch, Kreuzkümmel, Korianderkörnern und Paprikapulver. Zu Chili con Carne können Sie wunderbar Reis oder frisches Brot kombinieren.

Ein schnelles, aber trotzdem schmackhaftes Gericht ist „Hühnchenbrust mit Tomaten-Zucchini-Gemüse und Kartoffelpüree“. Das Hühnchen würze ich zum Schluss gerne mit Salz, Pfeffer und einem Hauch Zimt. Braten Sie etwas mehr Fleisch mit an und bereiten Sie sich einen frischen Salat zu, den Sie in einem gut verschließbaren Behälter in den Kühlschrank stellen. So haben Sie auch gleich noch ein gesundes Mittagessen für das Büro.

Süßes mögen Kinder häufig am liebsten, jedoch sollten sie auch nicht ständig Schokolade und Gummibärchen essen. Wie wär’s stattdessen mit einem Himbeerquark mit Honig und Zimt. Unter den Quark mische ich noch etwas mildes Leinöl, so haben wir noch hochwertige Omega-3-Fettsäuren mit dabei.

Seien Sie also kreativ, wenn es um die Ernährung Ihrer Kinder geht. Planen Sie vorausschauend, so haben Sie weniger Stress! Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern guten Appetit!

14.10.2016 Artikel herzaln

Ähnliche Beiträge:

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Ständige neue Kochtipps
vom Starkoch persönlich!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort: