5 EUR Gutschein
12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Vitamin B – warum geht es nicht ohne?

Schön, dass Sie sich auch für den 2. Teil der Wochenserie „Vitamine“ interessieren. Vitamin B ist eine Vitamingruppe. Wir wollen uns heute auf drei Vitamine aus dieser Gruppe konzentrieren: das Vitamin B1, das Vitamin B6 und das Vitamin B12.

Vitamin B1 braucht unser Körper für die reibungslose Funktion des Nervensystems. Um ausreichend damit versorgt zu sein, sollten Sie besonderes folgende Lebensmittel auf Ihren täglichen Speiseplan setzen. Hülsenfrüchte, wie z.B. Linsen oder Erbsen liefern pure Energie und wirken sich positiv auf die Hirnleistung aus. Sie enthalten u.a. das Vitamin B1, aber auch viele Mineralstoffe. Außerdem halten sie den Blutzuckerspiegel konstant, sorgen für Kraft und beugen Heißhunger vor.

Dass Haferflocken voller Nährstoffe stecken wissen Sie vielleicht aus meinem Blog zum Thema „Superfoods“. Sie enthalten aber auch Vitamin B1 und sind nicht nur deshalb ein wertvolles Nahrungsmittel.

Tipp: Weichen Sie Ihre Haferflocken doch über Nacht in etwas Kuh- oder Pflanzenmilch ein und verzehren Sie sie am nächsten Morgen mit frischen Beeren.

Vitamin B6 spielt eine wichtige Rolle im Eiweiß- und Fettstoffwechsel. Sie können es über diese Lebensmittel aufnehmen: der Lachs enthält 7 – 11 % Fett und zählt trotzdem zu den besonders gesunden Fischen. Dies hat er nicht nur seinem hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren zu verdanken, sondern auch der Tatsache, dass er viele Vitamine (u.a. Vitamin B6), Mineralstoffe und Spurenelemente enthält. Weitere gute Quellen sind Vollkornprodukte und Fleisch.

Vitamin B12 unterstützt die Bildung roter Blutzellen, den Eiweißstoffwechsel und das Nervensystem. Hier eine kleine Auswahl für Sie, worin es enthalten ist: mit ihrem hohen Vitamin B12-Gehalt sind Eier gerade für Vegetarier wichtig, da dieses Vitamin sonst überwiegend in Fleisch und Fisch enthalten ist. Eier liefern dem Körper vor allem hochwertiges Eiweiß, das vollständig verwertet und so lebenswichtige Funktionen erfüllen kann.

Naturjoghurt liefert hochwertiges Eiweiß, Kalzium, Magnesium, Jod, Vitamin B2 und Vitamin B12. Das in Joghurt enthaltene Milchweiß ist ideal, um in körpereigenes Eiweiß umgebaut werden zu können, das wichtig für die Muskelbewegung ist.

Das Fleisch des Hähnchens ist ideal, um sich fettarm und kalorienbewusst zu ernähren, seinen Körper aber trotzdem mit ausreichend Eiweiß zu versorgen. Die für die Blutbildung wichtigen Stoffe Eisen und Vitamin B12 beugen Blutarmut vor. Das enthaltene Zink ist wichtig für das Immunsystem.

30.08.2016 Artikel herzaln

Ähnliche Beiträge:

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Ständige neue Kochtipps
vom Starkoch persönlich!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort: