12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Wissenswertes zu Gewürzpasten – Für den besonderen Genuss

Mit Gewürzpasten verleihen Sie Ihren Gerichten eine besondere Note: Hier erfahren Sie alles von klassischen Gemüsepasten bis hin zu exotischen Currypasten.

Wissenswertes zu Gewürzpasten

Gewürzpasten sind das A und O Ihrer Speisen! Statt vieler verschiedener frischer oder getrockneter Zutaten, die zudem nicht immer alle vorrätig sind, lassen sich mit Gewürzpasten im Handumdrehen geschmackvolle Speisen zaubern. Ob exotisch, scharf oder aromatisch-italienisch, Gewürzpasten bieten allen Speisen einen besonderen Genuss und können auch selbst hergestellt werden. Gewürzpasten gibt es in vielen Variationen und finden zu fast allen Gerichten Verwendung.

Die Frische machts! – klassische Gemüsepaste

Wussten Sie, dass Sie die klassische Gemüsebrühe auf ganz einfache Weise auch selbst herstellen können? Damit haben Sie immer eine leckere Zutat zu vielen Suppen und Speisen zur Hand. Es erfordert natürlich etwas Aufwand, aber der Erfolg belohnt die Arbeit. Nehmen Sie für die selbstgemachte Gemüsebrühe in Pastenform möglichst naturbelassene frische Kräuter und Gemüse. Am besten, am Tag der Zubereitung alles frisch vom Wochenmarkt oder aus dem eigenen Garten holen.

Wer mag, kann weitere Gemüsesorten und Gewürze wie Knoblauch, Dill oder Salbei nehmen. Das Gemüse für die Paste wird kleingeschnitten und mit den ebenfalls kleingehackten Kräutern und etwa 5 EL gutem Olivenöl für insgesamt 1 kg Zutaten sowie 100 Gramm gutem Salz, fein püriert.

Die fertige Masse einfach in sterile Schraubgläser füllen und fertig ist die klassische Gemüsebrühenpaste. Sie passt zu allen Suppen, zu fast allen Gemüse- sowie zu Reis- und Nudelgerichten. Wer es mag, kann das Gemüse auch kurz kochen und dann pürieren.

Currypasten – raffinierter Genuss aus dem Glas

Exotische Gewürze liegen im Trend. Sie geben vielen Reisgerichten, ob vegan, oder mit Huhn, Rind oder Schwein, den letzten Schliff. Dabei ist Currypaste nicht gleich Currypaste. Die indische Küche kennt zum Beispiel hunderte von verschiedenen Currys. Es handelt sich dabei um Gewürzmischungen aus verschiedenen gemahlenen Samenarten wie Senf oder Kreuzkümmel nebst weiteren Zutaten wie Koriander, Ingwer und natürlich Chilis. Muss aber nicht sein. Ich biete Ihnen Gewürzpasten wie die Tandoori- und die Indische Gewürzpaste an. Sie können damit auch leckere Brotaufstriche zaubern. Die Gewürzpasten sind ungemein aromatisch, frisch und cremig.

Die thailändische Küche kennt gelbe, rote und grüne Currypasten, wobei die grüne Paste die schärfste ist. In meinem Online Shop biete ich die milde Variante, die gelbe thailändische Currypaste an. Sie passt gut zu allen vegetarischen Gerichten, sowie zu Huhn oder Fisch. Einfach die Paste in die Pfanne geben, anschwitzen und mit Kokosmilch aufgießen! Sehr delikat ist diese Gewürzpaste auch als Zutat zum Dressing. Einfach ausprobieren. Die rote thailändische Gewürzpaste eignet sich besser für Rind- und Lammgerichte.

Die Welt des Orients – arabische Gewürzpasten

Ein exotisches Flair verströmt die Harrissa Gewürzpaste. Sie verleiht allen Gerichten einen arabischen Charakter und passt gut zu  Schmorgerichten, Gemüse und Dressings. Man nimmt nur etwa 1/2 Teelöffel und rührt diesen gegen Ende der Garzeit in die Sauce ein. Insbesondere arabisch geprägte Gewürzpasten sind sehr aromatisch und köstlich würzig. Sie bestehen aus feinsten gemahlenen Gewürzen. Meine Gewürzpasten bestehen alle aus hochwertigen Rohstoffen, die in reiner Experimentierfreude zu köstlichen Kreationen gemixt werden. Sie benötigen aufgrund der konzentrierten Würze nur wenig Paste für Ihre Speisen. Diese sollte nach dem Kochen oder Braten zugegeben werden und verbindet sich sehr gut mit den Speisen. Einfach gegen Ende der Koch- oder Bratzeit einrühren und noch etwas köcheln lassen.

Selbstverständlich finden Gewürzpasten auch zu allen Dips, ob mit Joghurt, Mayonnaise, aus Avocado oder Mango/Papaya Verwendung. Für Dips reicht gewöhnlich eine geringe Menge der konzentrierten Gewürzpaste aus. Finden Sie Ihren Favoriten unter den außergewöhnlichen Gewürzpasten.

Bella Italia – der Unterschied zwischen Pesto und Paste

Im Grunde sind Gewürzpasten auch als Pesto anzusehen. Im Gegensatz zum klassischen Pesto sind meine Gewürzpasten jedoch lockerer und luftiger. Die aromatische italienische Gewürzpaste besteht aus Wasser, Knoblauch, Tomatenmark, Raps- und Olivenöl sowie jodiertem Speisesalz, Hefeextrakt,  Rindfleischextrakt, Zucker, Zwiebeln und Gewürzen. Dazu kommen Trockenglucosesirup, Traubenzucker, modifizierte Stärke, Xanthan und Sonnenblumenöl. Das Geheimnis des Geschmacks liegt in der Rezeptur. Selbstverständlich ist diese kräftig-aromatische Gewürzpaste nicht für Vegetarier geeignet. Sie gibt allen italienischen Gerichten die richtige Würze.

Kein lästiges Ingwer- und Knoblauchschälen mehr!

Mit meiner Knoblaub-Ingwerpaste schlagen Sie gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe. Sie sparen sich das mühsame Schälen, Reiben und Pressen von Knoblauch und Ingwer und verleihen Ihren Speisen dennoch den Geschmack dieser frischen Zutaten! Knoblauch-Ingwer ist eine interessante Variante und eine köstliche Zutat zu vielen Gerichten. Sie benötigen  nur etwa 1/4 bis 1/2 Teelöffel davon, um einen intensiven Geschmack hervorzurufen. Lassen Sie sich von der Geschmackskombination Knoblauch (75%), in Sirup eingelegtem Ingwer (22%), Salz, Zitronensaftkonzentrat und etwas Pektin überraschen. Selbstverständlich biete ich Ihnen auch eine reine Knoblauchpaste zur Verfeinerung Ihrer Speisen an.

05.09.2019 Artikel herzaln

Ähnliche Beiträge:

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €