5 EUR Gutschein
12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Wussten Sie das über Paprika?

Beim Einkaufen greift man wohl immer zur Ampel-Variation der Paprika: Rot, Gelb, Grün.

Was sagen die Farben über die Paprika?

Jedoch ist die Farbe für die Inhaltsstoffe nicht maßgebend, sondern gibt nur den verschiedenen Reifegrad an. Kaum Kalorien, nur etwa 0,3 Gramm Fett und gerade mal 3 Gramm Kohlenhydrate.

Dafür aber große Mengen an Calcium, Kalium, Magnesium, und Zink.

Welche Vitamine stecken in der Paprika?

Darüber hinaus ist die Paprika reich an Vitaminen: Sie enthält Vitamin A und B und besonders viel Vitamin C.

In roter Paprika ist der Vitamin C-Gehalt im Vergleich zu andersfarbiger Paprika besonders hoch und zählt zu den Vitamin C-reichsten Nahrungsmitteln überhaupt. Paprika wurde bereits von den amerikanischen Ureinwohnern als Heilmittel verwendet. Hier kamen sie unter anderem als Mittel gegen Arthrose zum Einsatz und gehören neben Chili zu den „ ABC-Pflastern“, die zur Linderung von rheumatischen Schmerzen benutzt werden. Wegen ihres hohen Gehalts an Vitamin C sagt man Paprika nach Herzinfarkten vorbeugen und Durchblutungsstörungen verbessern zu können. Vermutlich ist in Paprika ein Protein enthalten, das auch in der Birke vorkommt

18.01.2017 Artikel herzaln

Ähnliche Beiträge:

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Ständige neue Kochtipps
vom Starkoch persönlich!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort: