5 EUR Gutschein
12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Pfannkuchen mit Nougatcreme gefüllt

Gewusst wie – und schon haben Sie mit diesem Rezept eine wunderbar g’schmackige Angelegenheit auf dem Teller, die garantiert mehr als nur eine Gaumenfreude ist.

7 Lieblingsrezeptmarkierungen


Pfannkuchen mit Nougatcreme gefüllt
© Zabert Sandmann Verlag/ Fotostudio Jo Kirchherr

Zutaten:

für Personen

  • Pfannkuchen:
  • 100 g Mehl, gesiebt
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Schuhbecks Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 300 ml Milch
  • 50 g flüssige, lauwarme Butter
  • ¼ Tonkabohne

  • Nougatcreme:
  • 90 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Nougat
  • 1 Ei
  • 1 EL Zucker
  • 2 Blatt Gelatine
  • Orangenabrieb
  • Schuhbecks Zimtstange
  • 300 g Schlagsahne

  • Fertigstellung:
  • 1 EL Zucker
  • 300 ml Orangensaft
  • 2 EL kalte Butter

Zubereitung:

Pfannkuchen:

Das Mehl mit dem Salz und Vanillezucker In eine Schüssel geben und mit Milch und Eiern glatt rühren. Zum Schluss die Butter dazu geben und die Tonkabohne wie eine Muskatnuss hinein reiben. Den Teig am besten 30 Minuten ruhen lassen.

Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, dünn mit Öl oder geklärter Butter auspinseln und nacheinander die Pfannkuchen goldbraun ausbacken.

Nougatcreme:

Die Schokolade mit dem Nougat in einer Schüssel auf dem dampfenden Wasserbad schmelzen lassen.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Das Ei mit dem Zucker in einem Kessel über dem Wasserbad schaumig schlagen, die aufgelöste Schokoladen-Nougatmischung zugeben und die aufgeweichte Gelatine zugeben. Die Sahne hinein rühren, etwas Orangenabrieb dazu geben und etwas Zimt hinein reiben.

Für mindestens eine Stunde im Kühlschrank fest werden lassen.

Fertigstellung:

Den Zucker in einer Pfanne schmelzen lassen, mit Orangensaft ablöschen etwas einkochen lassen, dann die Butter langsam einrühren, dabei die Pfanne vom Herd ziehen.

Die Pfannkuchen mit der Nougatcreme bestreichen und nach Belieben zusammenklappen oder einrollen, auf Tellern anrichten und mit der Orangensauce beträufeln.

Wichtige Küchengeräte
Schüssel, Sieb, Pfanne

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Ständige neue Kochtipps
vom Starkoch persönlich!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort: