5 EUR Gutschein
12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Semmelknödel

Gewusst wie – und schon haben Sie mit diesem Rezept eine wunderbar g’schmackige Angelegenheit auf dem Teller, die garantiert mehr als nur eine Gaumenfreude ist.

4 Lieblingsrezeptmarkierungen


Semmelknödel
Schuhbecks Internet GmbH

Zutaten:

für Personen

  • 300 g Brötchen (Semmeln) oder Baguette (beides vom Vortag)
  • 250 ml Milch
  • 2 gehäufte TL Semmelknödel Gewürz
  • 3 Eier (M)
  • Salz
  • 1 EL Petersilienblätter (frisch geschnitten)

Schuhbecks geheimer Videotipp

Schuhbecks geheimer Videotipp

Zubereitung:

Für 8 Stück

Die Brötchen oder das Weißbrot in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Milch mit dem Semmelknödelgewürz aufkochen und vom Herd nehmen. Die Eier verquirlen, die heiße Milch hinein rühren und salzen. Die Eiermilch über die Brotscheiben gießen, die Petersilie hinzufügen und alles mit den Händen zu einer kompakten Masse verarbeiten. Zugedeckt 20 Minuten ziehen lassen.

Aus der Brotmasse mit angefeuchteten Händen 8 Knödel formen. In einem großen Topf reichlich Salzwasser aufkochen und die Knödel darin knapp unter dem Siedepunkt 15 bis 20 Minuten ziehen lassen.

Varianten:

Für Speckknödel unter den Knödelteig ausgelassene Räucherspeckwürfel (das ausgebratene Fett abgießen) mischen.

Für Kräuterknödel 3 bis 5 EL frisch geschnittene Kräuter zur Knödelmasse geben.

Wichtige Küchengeräte
Messer, Schneidebrett, Topf,

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort: