12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Spaghetti Aglio e Olio mit Riesengarnelen

Gewusst wie – und schon haben Sie mit diesem Rezept eine wunderbar g’schmackige Angelegenheit auf dem Teller, die garantiert mehr als nur eine Gaumenfreude ist.

Spaghetti Aglio e Olio mit Riesengarnelen

Zutaten:

für Personen

  • Für die Nudeln:
  • 500 g feine Spaghetti (Hartweizengrießnudeln)
  • Salz
  • 1 kleine Chilischote
  • 5 Scheiben Ingwer
  • 3 Knobaluchzehen
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • milde Chiliflocken
  • 1 EL Petersilienblätter (frisch geschnitten)
  • 5 EL mildes Olivenöl

  • Für die Garnelen:
  • 8 Riesengarnelen
  • 3 EL mildes Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe (in Scheiben)
  • 3 Scheiben Ingwer
  • ½ ausgekratzte Vanilleschote
  • 1 TL abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
  • 1 TL abgeriebene unbehandelte Orangenschale
  • mildes Chilisalz

  • Außerdem:
  • 4 Petersilienblätter

Zubereitung:

Für die Nudeln die Spaghetti nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser mit der Chilischote und 3 Scheiben Ingwer sehr bissfest kochen, dabei gelegentlich umrühren. In ein Sieb abgießen, kurz abtropfen lassen und wieder in den Topf geben, dabei die ganzen Gewürze entfernen.

Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Brühe mit dem Knoblauch, dem restlichen Ingwer, 1 Prise Chiliflocken und der Petersilie aufkochen lassen. Die vorgegarten Nudeln hinzufügen und einige Minuten kochen lassen, bis sie die Flüssigkeit fast vollständig aufgesogen haben. Vom Herd nehmen, das Olivenöl untermischen und die Nudeln gegebenenfalls noch mit etwas Salz würzen.

Für die Garnelen die Riesengarnelen schälen, am Rücken entlang einschneiden und den schwarzen Darm entfernen. Die Garnelen waschen, trocken tupfen und längs halbieren. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Garnelen darin auf der Hautseite bei milder Hitze 1 bis 2 Minuten anbraten, bis sie beginnen, sich einzurollen.

Die Pfanne vom Herd nehmen und die Garnelen in der Resthitze weitere 1 bis 2 Minuten ziehen lassen. Knoblauch, Ingwer, Vanilleschote, Zitronen- und Orangenschale dazugeben. Die Riesengarnelen mit Chilisalz würzen und das restliche Olivenöl hinzufügen. Die Garnelen im Gewürzöl wenden und nochmals kurz ziehen lassen.

Die Spaghetti auf vorgewärmten Pastatellern anrichten und die Garnelen darauf verteilen und mit Petersilie garnieren.

Wichtige Küchengeräte
Schneidebrett, Scharfes Messer, Topf, Küchensieb, Pfanne beschichtet

Dazu passt
Mit meiner Aglio e Olio Gewürzmischung sind die Spaghetti einfach und schnell gewürzt, die Riesengarnelen sind mit dem Karibischem Scampi- und Fischgewürz ein Gedicht.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €