12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! 12 Monate abonnieren, 32€ kassieren! Für den Abschluss eines 12 monatigen Abos schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von 32€ für einen Einkauf in meinem Onlineshop.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende original Schuhbeck Rezepte
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Tandoori-Huhn

Gewusst wie – und schon haben Sie mit diesem Rezept eine wunderbar g’schmackige Angelegenheit auf dem Teller, die garantiert mehr als nur eine Gaumenfreude ist.

Tandoori-Huhn

Zutaten:

für Personen

  • 2 TL Schuhbecks Tandoori Masala
  • 1 gestrichener Teelöffel Speisestärke
  • ½ Zitrone (Saft)
  • 1 EL Erdnussöl
  • Salz
  • 200 g Naturjoghurt
  • 4 Hähnchenbrüste ohne Haut

Zubereitung:

Tandoori Masala, Speisestärke, Knoblauch, Ingwer, Zitronensaft und Erdnussöl zu einer Paste vermischen. Die Paste mit dem Joghurt verrühren und salzen.

Die Geflügelbrüste in die Marinade legen und 1 Tag zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

Die Hähnchenbrüste aus der Marinade nehmen, die Marinade soweit abnehmen, dass noch eine dünne Schicht auf dem Hähnchen bleibt. Nebeneinander auf das Backblech legen und in etwa 30 Minuten im vorgeheizten Ofen durch garen.

Wichtige Küchengeräte
Schüssel, Backpapier

Dazu passt
Dazu passt bunter Salat und Gemüse der Saison.

Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort:
X

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern*

*Bei einem Mindestbestellwert von 50 €