5 EUR Gutschein
Werden Sie jetzt Kochclub Mitglied!
  • Uneingeschränkter Zugriff auf tausende Original Schuhbeck-Rezepte
  • Exclusive Tipps und Wissen von Deutschlands bekanntestem Sternekoch
  • Unbegrenztes Speichern, Drucken und Versenden von Rezepten
Hier Mitglied werden

Weißer Spargel mit Schalottenmarinade und Thunfisch

Der Spritzer Weinessig zaubert zusammen mit etwas Dijonsenf eine feinwürzige Spargelmarinade. Und durch das Kochen der gewürfelten Schalotten werden diese herrlich mild. Zusammen mit dem Spargel eine würdige Unterlage für den Thunfisch. Soll’s kein roher Fisch sein, geht auch geräucherter Lachs.

Weißer Spargel mit Schalottenmarinade und Thunfisch
© Zabert Sandmann Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video

Nährwertangaben (pro 100g)

Energie 156,10 kcal
Eiweiß 10,02 g
Fett 10,55 g
Kohlenhydrate 1,70 g

Zutaten:

für Personen

Zubereitung:

Die Spargelstangen schälen und die holzigen Enden abschneiden. In einem großen breiten Topf 2 l Wasser zum Kochen bringen und Salz sowie Zucker hinzufügen. Die Spargelstangen darin je nach Dicke 8 bis 10 Minuten garen.

Den Spargel herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Bis zur Verwendung zugedeckt bei Zimmertemperatur beiseitestellen.

Die Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden. In Salzwasser 3 Minuten weich kochen, in ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abbrausen.

Die Brühe in einer kleinen Schüssel mit dem Senf, dem Essig und dem Öl mit dem Schneebesen verrühren. Die Marinade mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker herzhaft abschmecken und zum Schluss die Schalotten unterrühren.

Die Thunfischscheiben auf beiden Seiten salzen und pfeffern, mit Zitronensaft und Olivenöl beträufeln.

Je 3 Spargelstangen auf einen großen Teller legen, mit der Schalottenmarinade beträufeln und mit den Schnittlauchröllchen bestreuen. Die Thunfischscheiben daneben- oder darauflegen und nach Belieben mit Salatblättern garnieren.

Wichtige Küchengeräte
Messer , Schneidebrett , Spargelschäler , großer, breiter Topf , Sieb , kleine Schüssel

Dazu passt
Der Thunfisch mit meinem Zitronengras Koriandersalz gewürzt ist eine feine Sache.

 Kochclub
Herzlich Willkommen in meinem Kochclub!
Melden Sie sich jetzt an und werden Sie Teil der Community!
Mehr als tausend leckere
Rezepte des Sterne-Kochs!
Ständige neue Kochtipps
vom Starkoch persönlich!
Lieblingsrezepte immer
perfekt verwalten.
Jetzt anmelden
Ich bin bereits Mitglied:
E-Mail Adresse:
Passwort: