Kürzlich angesehen

Schwarzer Tee - Naturbelassen oder aromatisiert immer ein Genuss

Es ist ja hinlänglich bekannt, dass der Mensch möglichst viel Flüssigkeit in Form von Wasser oder Tee zu sich nehmen sollte. Schwarzer Tee nimmt da einen ganz besonderen Stellenwert ein. Schwarzer Tee egal ob naturbelassen oder aromatisiert schmeckt nicht nur ganz ausgezeichnet und ist schon allein deshalb eine echte Bereicherung im Alltag. Vielmehr besitzt er sogar positive Wirkungen auf unseren Körper. Er wirkt beispielsweise entzündungshemmend und kann beim Abnehmen helfen.

Statistisch gesehen trinken fast 47 Prozent der Menschen unter 50 Jahren täglich mehrmals Tee. Schwarzer Tee aromatisiert ist diesbezüglich als besonderes Highlight. In der Tat zeigt sich immer wieder - und ich spüre es auch selbst - dass schwarzer Tee das Wohlbefinden steigert. Er erinnert mich daran, wie genussvoll die schönen Momente des Lebens wirklich sein können. Damit auch Sie in diesen Genuss kommen habe ich Ihnen in meinem Online Shop eine große Auswahl an schwarzem Tee zusammengestellt.

Schwarzer Tee aromatisiert - verwöhnt die anspruchsvollen Geschmacksknospen

Wussten Sie, dass im Jahr allein in Deutschland über 19.000 Tonnen Tee konsumiert werden. Sage und schreibe 76,5 Prozent davon war schwarzer Tee aromatisiert. Tendenz: weiterhin steigend. Mich verwundert das nicht, denn schwarzer Tee aromatisiert ist ja nun auch eine Köstlichkeit, auf die wohl niemand so einfach verzichten mag. Längst ist schwarzer Tee aromatisiert daher zu einem Lifestyle-Getränk avanciert, welches in vielerlei Hinsicht sogar einen positiven Einfluss auf die Gesundheit des Menschen hat.

Schwarzer Tee - eine Wohltat für Körper und Geist

Schwarzer Tee zeichnet sich durch seine entzündungshemmende Wirkung aus. Er fördert die Stoffwechselaktivität und er hat einen überaus belebenden Effekt auf Körper und Geist. Nicht zuletzt profitiert auch der Magen- und Darmtrakt von seinem unterstützenden Einfluss. Ursprünglich wurde schwarzer Tee unter der Bezeichnung "Roter Tee" gehandelt. Seit jeher werden die unbehandelten Blätter der Teepflanze als Grüntee konsumiert. Erst durch spezifische Verfahren und mit Hilfe modernster Veredelungsprozesse werden sie letztlich zu dem begehrten Edel-Getränk - aromatisierter schwarzer Tee. 

Kleiner geschichtlicher Exkurs in die weite Welt des schwarzen Tees

Grüner Tee wurde über viele Jahrhunderte hinweg in fast allen europäischen Nationen gerne getrunken. Von den Niederlanden aus trat aromatisierter schwarzer Tee über Großbritannien buchstäblich seinen "Siegeszug" in die Herzen vieler weiterer Tee-Genießer an. So heißt es, dass schwarzer Tee aufgrund seines einzigartigen und exotischen Geschmacks den Grundstein für die Entstehung der noch heute mit viel Liebe zelebrierten Tea Time legte.

Schwarzer Tee aromatisiert - ein wahrer Hochgenuss

Genießen Sie Ihren schwarzen Tee vorzugsweise pur oder mit etwas Milch und Zitrone? Der geschmacklichen Vielfalt sind bei schwarzem Tee sogut wie keine Grenzen gesetzt. Ich selbst liebe es, wenn mein schwarzer Tee mit ein paar Tropfen Zitrone angereichert wird. Vor allem der mit Butterpraline oder mit Chai Rashne Hindra aromatisierte schwarze Tee gehört zu meinen persönlichen Lieblingskreationen.

Die Ziehzeit von schwarzem Tee sollte fünf Minuten nicht überziehen. Je länger schwarzer Tee aromatisiert zieht, desto bitterer wird er. Meine Empfehlung ist es daher, dass aromatisierter schwarzer Tee möglichst nicht länger als drei Minuten zieht. Dann haben die enthaltenen Gerbstoffe so gut wie keine Chance, sich zu entfalten und den erlesenen Geschmack zu beeinträchtigen.

Die richtige Ziehzeit, für die richtige Wirkung

Je kürzer übrigens die Ziehzeit ist, desto intensiver wird die Verdauung angeregt. Schwarzer Tee aromatisiert, der zu lange zieht, zeichnet sich hingegen durch eine leicht stopfende Wirkung aus. Daher noch ein besonderer Tipp von mir. Besonders faszinierend ist, dass schwarzer Tee nicht nur als köstliches Heißgetränk zu unterschiedlichsten Gelegenheiten getrunken werden kann, sondern man kann ihn wunderbar auch für Cocktail-Kreationen oder zum Backen und Kochen in der gehobenen Küche verwenden!