Die schnelle Bratkartoffelsuppe

Rustikal und ruck, zuck gemacht. Probieren Sie diese wohlschmeckende und wärmende Bratkartoffelsuppe, die ohne Würstchen genauso gut funktioniert wie mit. Mein Tipp: Werden die Kartoffeln so wie hier separat gekocht, verschleimt die Kochbrühe nicht und die Suppe schmeckt eleganter. Das Wasser wird dafür mild gesalzen, wie für Salzkartoffeln. Gemüsewürfel und ein kleiner Teil der Kartoffelwürfel werden nach dem Pürieren in die Suppe gegeben, damit man eine wunderbare, rustikale Struktur hat. Bratkartoffelgewürz und Aglio e Olio Gewürz geben den besonderen Geschmack. 

Rustikale Bratkartoffelsuppe

Zutaten für 4 Personen:

 ½ Zwiebel, 50 g Knollensellerie, 1 kleine Karotte, ¾ l. Hühnerbrühe, 250 g Kartoffeln, Salz, 1 Lorbeerblatt, 150 g Sahne, 1 TL Schuhbecks Bratkartoffelgewürz, 1 TL Aglio e Olio Gewürzmischung, mildes Chilisalz, 1 EL frische geschnittene Petersilienblätter, Abrieb einer halben Zitrone
Optional: 2 Wiener Würstchen, in Scheiben geschnitten

Diese Gewürze geben der Suppe den besonderen Würz-Kick 

Bratkartoffel Gewürzzubereitung
Bratkartoffel Gewürzzubereitung
Bratkartoffel Gewürzzubereitung
Bratkartoffel Gewürzzubereitung
Bratkartoffel Gewürzzubereitung
Bratkartoffel Gewürzzubereitung

Bratkartoffel Gewürzzubereitung

€5,90
View Details
Aglio e Olio Gewürz
Aglio e Olio Gewürz
Aglio e Olio Gewürz
Aglio e Olio Gewürz
Aglio e Olio Gewürz
Aglio e Olio Gewürz
Aglio e Olio Gewürz
Aglio e Olio Gewürz

Aglio e Olio Gewürz

€6,90
View Details

Zubereitung:

Zwiebel, Knollensellerie und Karotte schälen und in 5 bis 7 mm große Würfel schneiden. Die Gemüsewürfel in gesalzenem Wasser etwa 20 Minuten knapp unter dem Siedepunkt weich ziehen lassen. Durch ein Sieb abgießen und beiseitestellen.

Die Kartoffeln waschen, schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. In Salzwasser mit Lorbeerblatt knapp unter dem Siedepunkt ca. 20 Minuten sanft köcheln lassen. Anschließend Lorbeer entfernen, durch ein Sieb abgießen.
Ein Fünftel der Kartoffeln zu den Gemüsewürfeln geben. Den Rest in einem Topf mit der Brühe erhitzen. Die Sahne dazu gießen und alles leicht pürieren. Nun die Gemüse-und Kartoffelwürfel ebenfalls in die Suppe geben. Mit Bratkartoffelgewürz und Aglio Olio Gewürz würzen. Zuletzt mit mildem Chilisalz, Zitronenabrieb und Petersilie abschmecken.

Wenn gewünscht, in einem separaten Topf in heißem Wasser erhitze Würstl hinzufügen. 

Brühen für eine gute Suppe
Zauberbrühe Gemüse
Zauberbrühe Gemüse
Zauberbrühe Gemüse
Zauberbrühe Gemüse
Zauberbrühe Gemüse
Zauberbrühe Gemüse

Zauberbrühe Gemüse

€4,80
Zauberbrühe Rind
Zauberbrühe Rind
Zauberbrühe Rind
Zauberbrühe Rind
Zauberbrühe Rind
Zauberbrühe Rind

Zauberbrühe Rind

€4,80
Zauberbrühe Geflügel
Zauberbrühe Geflügel
Zauberbrühe Geflügel
Zauberbrühe Geflügel
Zauberbrühe Geflügel
Zauberbrühe Geflügel

Zauberbrühe Geflügel

€4,80

Entdecken Sie weitere Rezepte

Drei Schnitzel-Ideen

Feb 01, 2023 Shopify API